loader
loader
REISEVERSICHERUNG

A-ROSA REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG | Katalog 2017

VERSICHERUNGSSUMME

Versicherungssumme bis zur Höhe des jeweiligen Reisepreises

LEISTUNGSUMFANG

  • Ersatz der vertraglich geschuldeten Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
  • Ersatz der Mehrkosten einer verspäteten Hinreise

VERSICHERTE RISIKEN

  • Tod, schwerer Unfall, Schwangerschaft, Impf-Unverträglichkeit oder unerwartet schwere Erkrankung der versicherten Person oder einer Risikoperson
  • Schaden am Eigentum infolge Elementarereignisses, Feuer oder vorsätzlicher Straftat eines Dritten
  • Der Verlust des Arbeitsplatzes und Arbeitslosigkeit der versicherten Person aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber sowie die Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
  • Unvorhergesehener Wechsel des Arbeitgebers
  • Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen einer versicherten Person in der versicherten Reisezeit
  • Einreichung einer Scheidungsklage und unerwartete gerichtliche Vorladung

UMBUCHUNGSSCHUTZ

  • Erstattung der Umbuchungskosten bis zur Höhe der Stornokosten, wenn ein versichertes Ereignis vorliegt
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis max. € 30 pro Person/Objekt bis max. 42 Tage vor Reiseantritt

ABSCHLUSSFRIST

  • Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von drei Werktagen nach Reisebuchung erfolgen.

SELBSTBEHALT

  • Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25 je versicherte Person.

A-ROSA REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 23 FLW050
bis € 1.000 € 47 FLW100
bis € 1.500 € 59 FLW150
bis € 2.000 € 79 FLW200
bis € 3.000 € 105 FLW300
bis € 4.000 € 149 FLW400
ab € 4.001 3,9% vom Reisepreis FLW401

A-ROSA REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG | Katalog 2018

INKLUSIVE: Reise-Rücktrittsversicherung für Premium alles inklusive-Buchungen bis 30.11.2017

Für alle „Premium alles inklusive“-Buchungen, die bis 30.11.2017 getätigt werden, ist diese Versicherung bereits inkludiert. Gilt nur für Reisen aus dem Katalog 2018.

Die Stornokostenversicherung gilt für Reisende mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und für Schweizer.

Die Versicherung kann nicht aus dem Reisepreis herausgerechnet werden, sie ist fester Bestandteil der Buchung.

FÜR ALLE „PREMIUM ALLES INKLUSIVE“-BUCHUNGEN, DIE NACH DEM 30.11.2017 EINGEHEN, UND BUCHUNGEN ZUM „BASIC“-TARIF KANN DIE REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG ZUSÄTZLICH ABGESCHLOSSEN WERDEN.

REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Wenn Sie aus einem versicherten Grund von einer Reisebuchung zurücktreten oder eine Reise verspätet antreten, ersetzt Ihnen die HanseMerkur die vertraglich geschuldeten Stornokosten bzw. die Hinreise-Mehrkosten.

Versicherte Gründe sind z. B.:

  • schwere Unfallverletzung, Schwangerschaft
  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
  • Verlust des Arbeitsplatzes oder Kurzarbeit
  • Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder Arbeitsplatzwechsel
  • Erheblicher Schaden am Eigentum
  • Scheidung oder gerichtliche Vorladung

ABSCHLUSSFRIST

Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von drei Werktagen nach Reisebuchung erfolgen.

SELBSTBEHALT

Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25 pro Person.

Weitere Versicherungen

Neben der Reise-Rücktrittsversicherung haben Sie auch die Möglichkeit weitere Risiken im A-ROSA Flusskreuzfahrten- schutz und A-ROSA Rhein Kreuzfahrtenschutz abzusichern. Informationen dazu finden Sie im Infoblatt Versicherungen auf der rechten Seite sowie weiter unten.

A-ROSA REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 23 FLW050
bis € 1.000 € 47 FLW100
bis € 1.500 € 59 FLW150
bis € 2.000 € 79 FLW200
bis € 3.000 € 105 FLW300
bis € 4.000 € 149 FLW400
ab € 4.001 3,9% vom Reisepreis FLW401

Infoblatt Versicherungen 2018

Information zur Reise-Rücktrittsversicherung für "Premium alles inklusive"-Buchungen sowie weiterer Versicherungen.

Download

51 kB -  PDF

A-ROSA FLUSSKREUZFAHRTENSCHUTZ / A-ROSA RHEINKREUZFAHRTENSCHUTZ | Katalog 2017

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

  • Ersatz der vertraglich geschuldeten Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
  • Ersatz der Mehrkosten einer verspäteten Hinreise
  • Versicherte Risiken: Leistungsbeschreibung siehe oben
  • Selbstbehalt: siehe oben

URLAUBSGARANTIE

  • Ersatz des gesamten Reisepreises, sofern die Reise innerhalb der ersten Reisehälfte (max. innerhalb der ersten 8 Tage) abgebrochen wird. Ansonsten anteilige Reisepreiserstattung
  • Bei Unterbrechung der Reise aus versichertem Grund erfolgt eine Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen. Erstattung der Mehrkosten des verlängerten Aufenthaltsund der Rückreise bis ¤ 5.000, wenn die Reise wegen Elementarereignisses (Lawinen, Überschwemmungen etc.) nicht planmäßig beendet werden kann
  • Selbstbehalt: siehe oben

REISE-KRANKENVERSICHERUNG

Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstatten wir Ihnen die Kosten für:

  • ambulante Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Zahnarzt sowie die verordneten Medikamente
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus einschließlich Operationen
  • medizinisch sinnvolle Rücktransporte (auch Rettungsflüge)
  • Kein Selbstbehalt

Im A-ROSA Rheinkreuzfahrtenschutz besteht eingeschränkterVersicherungsschutz bei Reisen in Grenzgebieten zur Bundesrepublik Deutschland für max. 48 Stunden Aufenthalt im Ausland.

NOTFALL-VERSICHERUNG

  • Übermittlung von Informationen bei Krankheit und Unfall
  • Kostenvorschuss und Abrechnung gegenüber einem Krankenhaus und anderen Leistungserbringern
  • Notruf-Service, weltweit – rund um die Uhr
  • Kein Selbstbehalt

REISEGEPÄCKVERSICHERUNG

  • Versicherungssumme für Einzelpersonen: € 2.000
  • Kein Selbstbehalt

SCHUTZENGEL FÜR IHR ZUHAUSE

Während des Urlaubs tritt ein erheblicher Schaden am häuslichen Eigentum ein. In diesem Fall übernimmt die HanseMerkur folgende Services und Leistungen:

  • Organisation der Rückreise zum Heimatort und zurück ins Urlaubsgebiet
  • Kostenübernahme der dadurch entstehenden zusätzlichen Reisekosten
  • Kostenübernahme für Notersatzkäufe und -reparaturen bis zu einer Höhe von € 500

SCHUTZENGEL FÜR IHR AUTO

Während des Parkens am Flughafen oder zu Hause wird das Auto erheblich beschädigt. In diesem Fall bietet die HanseMerkur folgende Leistung:

  • Erstattung des Selbstbehalts im Rahmen der Kfz-Kaskoversicherung bis max. € 500

ABSCHLUSSFRIST

Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von drei Werktagen erfolgen.

FÜR FLUSSKREUZFAHRTEN (OHNE RHEIN)

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 35 FLY050
bis € 1.000 € 59 FLY100
bis € 1.500 € 76 FLY150
bis € 2.000 € 89 FLY200
bis € 3.000 € 125 FLY300
bis € 4.000 € 169 FLY400
ab € 4.001 5,4% vom Reisepreis FLY401

FÜR RHEINKREUZFAHRTEN (OHNE REISE-KRANKENVERSICHERUNG)

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 29 FLZ050
bis € 1.000 € 49 FLZ100
bis € 1.500 € 66 FLZ150
bis € 2.000 € 79 FLZ200
bis € 3.000 € 109 FLZ300
bis € 4.000 € 169 FLZ400
ab € 4.001 4,7% vom Reisepreis FLZ401

Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen erhalten Sie im Reisebüro oder bei A-ROSA. Sie können
die Bedingungen auch im Internet www.hmrv.de/service/downloadcenter abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen VB-RKS 2014 (A-Rosa-D) der HanseMerkur Reiseversicherung.


A-ROSA FLUSSKREUZFAHRTENSCHUTZ / A-ROSA RHEINKREUZFAHRTENSCHUTZ | Katalog 2018

REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Wenn Sie aus einem versicherten Grund von einer Reisebuchung zurücktreten oder eine Reise verspätet antreten, ersetzt Ihnen die HanseMerkur die vertraglich geschuldeten Stornokosten bzw. die Hinreise-Mehrkosten.

Versicherte Gründe sind z. B.:

  • schwere Unfallverletzung, Schwangerschaft
  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
  • Verlust des Arbeitsplatzes oder Kurzarbeit
  • Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder Arbeitsplatzwechsel
  • Erheblicher Schaden am Eigentum
  • Scheidung oder gerichtliche Vorladung


Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25 je versicherte Person.

URLAUBSGARANTIE

Leistet für zusätzliche Rückreisekosten bei vorzeitiger oder verspäteter Rückreise und bei Reiseabbruch innerhalb der ersten Hälfte (maximal innerhalb der ersten 8 Reisetage) der Reise den vollen, später den anteiligen Reisepreis und erstattet die nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt.

Versicherte Gründe sind z. B .:

  • schwere Unfallverletzung
  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
  • erheblicher Schaden am Eigentum
  • Verkehrsmittelverspätung
  • Naturkatastrophen und Elementarereignisse am Urlaubsor


SELBSTBEHALT -SIEHE REISE-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG. DIE NACHREISEKOSTEN ZUM SCHIFF WERDEN BEI KRANKHEITS- ODER UNFALLBEDINGTER REISEUNTERBRECHNUNG ERSTATTET.

REISE-KRANKENVERSICHERUNG

Erstattung der Kosten für

  • ambulante und stationäre Heilbehandlung beim Arzt im Ausland (Privatpatientenstatus)
  • ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel sowie unfallbedingte Hilfsmittel
  • den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport
  • Krankentransport zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare geeignete Krankenhaus und zurück in die Unterkunft
  • Arzneimittelversand, Krankenbesuch und Rücktransport von Gepäck


KEIN SELBSTBEHALT!

Im A-ROSA Rheinkreuzfahrtenschutz besteht eingeschränkter Versicherungsschutz bei Reisen in Grenzgebieten zur Bundesrepublik Deutschland für maximal 48 Stunden Aufenthalt im Ausland.

REISEGEPÄCKVERSICHERUNG

Ersetzt die Kosten für notwendige Ersatzkäufe bis maximal € 500, wenn das Reisegepäck nicht fristgerecht innerhalb eines Tages durch das Beförderungsunternehmen ausgeliefert wird.

VERSICHERUNGSSUMME PRO PERSON € 2.000. KEIN SELBSTBEHALT.

NOTFALL-VERSICHERUNG

Schutzengel auf Reisen. Hilft bei Notfällen, die der versicherten Person
während der Reise zustoßen können: Kostenübernahmeerklärung (Darlehen) gegenüber Krankenhäusern; Krankentransport bis € 2.500; Such-, Rettungs-
und Bergungskosten bei Unfall bis € 5.000; Überführungs- und Bestattungskosten sowie Hilfe bei Verlust von Zahlungsmitteln und Dokumenten.

Schutzengel für Ihr Zuhause/Auto

  • Übernahme der Hin- und Rückreisekosten bei einem Schaden am Eigentum am Heimatort und Kostenübernahme für erforderliche Notreparaturen
  • Übernahme des von der Kfz-Kaskoversicherung belasteten Selbstbehalts bis € 500,00 bei einem Schaden an einem am Wohnort oder am Flughafen zurückgelassenen Pkw

ABSCHLUSSFRIST

Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von drei Werktagen nach Reisebuchung erfolgen.

FÜR FLUSSKREUZFAHRTEN (OHNE RHEIN)

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 35 FLY050
bis € 1.000 € 59 FLY100
bis € 1.500 € 76 FLY150
bis € 2.000 € 89 FLY200
bis € 3.000 € 125 FLY300
bis € 4.000 € 169 FLY400
ab € 4.001 5,4% vom Reisepreis FLY401

FÜR RHEINKREUZFAHRTEN (OHNE REISE-KRANKENVERSICHERUNG)

Reisepreis in € pro Person in € Leistung
bis € 500 € 29 FLZ050
bis € 1.000 € 49 FLZ100
bis € 1.500 € 66 FLZ150
bis € 2.000 € 79 FLZ200
bis € 3.000 € 109 FLZ300
bis € 4.000 € 169 FLZ400
ab € 4.001 4,7% vom Reisepreis FLZ401

Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen erhalten Sie im Reisebüro oder bei A-ROSA. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter www.hmrv.de/service/downloadcenter abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen VB-RKS 2014 (T-D) / VB-RS 2014 (ORRK-D) der HanseMerkur Reiseversicherung.

Infoblatt Versicherungen 2018

Information zur Reise-Rücktrittsversicherung für "Premium alles inklusive"-Buchungen sowie weiterer Versicherungen.

Download

51 kB -  PDF