7Nächte

Rhône Route Classique - A-ROSA STELLA - BASIC

Reiseverlauf

Routenkarte Rhone Route Classique STELLA
Routenkarte Rhone Route Classique STELLA

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

{f:if(condition: '', then: ')}

Auf Ihrer traumhaften Rhône-Kreuzfahrt machen Sie Halt in Chalon-sur-Saône. Sie ist heute mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Burgund. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region der Saône mit dem Rad zu erkunden oder sich die Stadt mit vielen schönen alten Bürgerhäusern und der sehenswerten Cathédrale St. Vincent anzusehen.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 55

Auf der „Route des Grands Crus“ fahren Sie durch sanft geschwungene Weinberge nach Dijon, in die historische und heutige Hauptstadt Burgunds. Vom imposanten Palast der Herzöge aus wurde bereits im 14. und 15. Jh. ein gewaltiges Reich regiert. Die großen Herzöge wie Philipp der Kühne förderten als Mäzene die schönen Künste. Noch heute zeigt sich diese Großzügigkeit an vielen Plätzen. Nach etwas Freizeit geht es wieder zurück zum Schiff.

Preis:

€ 55 pro Person

Dauer:

ca. 4,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Mâcon

An 02:00 Uhr Ab 14:00 Uhr

Willkommen in der französischen Stadt Mâcon! Sie ist die Hauptstadt (franz. Préfecture) des Départements Saône- et-Loire. Mâcon ist zudem die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais. Viele Reiseführer bezeichnen Mâcon als das "Tor zum Beaujolais". Der freundliche, schon fast südländische Charakter wird von einem wahren Blumenmeer in der Stadt unterstrichen. Hier kommen Sie auf den Genuss!

Ausflüge

€ 69

Diese Tour führt Sie zu einem wahrhaft geschichtsträchtigen Ort. Cluny bildete vor rund 1.000 Jahren das geistliche Zentrum Europas. Bis zur Vollendung des Petersdoms in Rom war die Klosterkirche sogar das größte Gotteshaus des Christentums. Sie besichtigen die noch immer eindrucksvollen Überreste der fünfschiffigen Basilika und mehrere noch erhaltene Gebäude der Abtei. Außerdem lernen Sie das karge Leben der Mönche kennen.

Preis:

€ 69 pro Person

Dauer:

ca. 3,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

€ 69

Im Hameau Dubœuf bei Mâcon dreht sich alles um den Wein. Der Patron ist der wichtigste Weinproduzent im Beaujolais. Das Museum mit seiner einmaligen Sammlung von Kunstschätzen und -handwerk rund um den Wein genießt Weltruhm. Vorführungen und Animationen lassen den Weinbau für Sie lebendig werden. Eine kleine Weinprobe darf natürlich nicht fehlen.

Preis:

€ 69 pro Person

Dauer:

ca. 3,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Trévoux

An 18:00 Uhr Ab 19:00 Uhr

Lyon

An 22:00 Uhr

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

{f:if(condition: '', then: ')}

Sie erleben den Tag bei Ihrer Flussreise auf der Rhône in der französischen Metropole Lyon. Die Stadt lädt Sie ein, sie so richtig kennenzulernen. Und bei Ihrer Übernachtung haben Sie auch die Gelegenheit die Stadt am Abend zu erkunden. Die hell erleuchteten Sehenswürdigkeiten in der Dunkelheit sind sicher nochmal ein Highlight der Reise. Und bei einem Drink auf dem Sonnendeck haben Sie nochmal einen schönen Blick auf die Stadt.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 55

Nicht grundlos erhielten die Lyoner Markthallen den Beinamen „Paul Bocuse“. Der Meisterkoch war ein Sohn der Stadt und ging hier selbstverständlich einkaufen. Gut möglich also, dass Sie auch heute noch einen seiner Kollegen hier treffen. Vielleicht sind Ihre Sinne aber auch ganz auf das Probieren kleiner Köstlichkeiten gerichtet. Doch Frankreichs zweitgrößte Metropole hat noch viel mehr zu bieten: Ihre Tour führt weiter durch die Innenstadt mit ihren großartigen Sehenswürdigkeiten.

Preis:

€ 55 pro Person

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Verpflegung:

kleine Proben in den Markthallen

€ 499

Lyon bietet Abwechslung, steht für Kultur und Gaumenschmauß. Ob Sie sich das Schmuckkästchen der Stadt - die Basilika von Fourvière, die Altstadt mit den bekannten Traboules, den kleinen versteckten Gängen, oder aber die berühmten Fassadenmalerein auf der Presqu'Île, der Halbinsel der Stadt, anschauen möchten, Sie haben die Wahl. Ihr Fahrer fährt Sie wohin Sie möchten. Ihr persönlicher Guide zeigt Ihnen dann gern die versteckten Schönheiten der Stadt. Ein fachkundiger Reiseleiter kann auf Wunsch gleich mitreserviert werden.

Preis:

€ 499 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

Minivan und zu Fuß

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Privater Minivan mit Fahrer für bis zu 6 Personen.

€ 329

Sie möchten ganz privat mit einem deutschsprachigen Reiseleiter die Altstadt erkunden und durch die Gassen der Presqu'Île, der Halbinsel der Stadt, schlendern? Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen den Weg und bringt auch alle wissenswerten Informationen mit. Lyon hat schließlich viel zu bieten - auch kulinarisch. Erfahren Sie zum Beispiel, wo Sie die besten Coussin de Lyon, eine süße Spezialität der Stadt, bekommen können.

Preis:

€ 329 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

zu Fuß

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Privater deutschsprachiger Reiseleiter für bis zu 6 Personen.

€ 99

Gleich am Schiff macht Sie Ihr Segway-Instructor mit Ihrem Ausflugsvehikel vertraut. In einer kleinen Gruppe erkunden Sie dann auf zwei dicken Reifen die Altstadt von Lyon mit ihren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Ganz nebenbei erleben Sie das französische Lebensgefühl hautnah. Nach der ca. zweistündigen Tour über die Halbinsel fahren Sie zurück zum Schiff.

Preis:

€ 99 pro Person

Dauer:

ca. 1,5 h

Unterwegs mit:

Segway

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

Châteauneuf-du-Pape

An 10:30 Uhr Ab 11:00 Uhr

Nur wenige Kilometer von der Rhône entfernt liegt Châteauneuf-du-Pape. Nicht zu verwechseln ist der Ort mit dem gleichnamigen Weinanbaugebiet im Rhône-Tal. Wahrzeichen der Stadt ist die Ruine der päpstlichen Sommerresidenz der Päpste von Avignon. 

Ausflüge

€ 59

Jeder, der sich auch nur minimal mit Wein beschäftigt, hat den Namen schonmal gehört. Châteauneuf-du-Pape ist nicht umsonst einer der berühmtesten Weinbauorte der Welt. Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie das Zentrum des kleinen Ortes, sehen einige der berühmten Weingüter und werden dann eine Probe dieses tollen Rebensafts genießen. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Region und ihre Weine. Zurück geht es nach Avignon, wo Ihre A-ROSA Crew Sie bereits erwartet.

Preis:

€ 59 pro Person

Dauer:

ca. 3 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Verpflegung:

Weinprobe inklusive.

Avignon

An 13:30 Uhr

Avignon ist eines der Top-Reiseziele auf einer A-ROSA Rhône-Kreuzfahrt. Die imposante und geschichtsträchtige Stadt im Süden Frankreichs beherbergte sogar schon Päpste. Einzigartig ist der Papstpalast, der bei einem Ausflug in die antike Stadt unbedingt besucht werden sollte. Durch den Mittelmeereinfluss ist es in der Stadt und Region recht warm, so dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 35

Ob durch verwinkelte Gassen, entlang der Stadtpaläste oder vorbei an Kirchen und Kapellen – in Avignon führen alle Wege zum Papstpalast. Anfang des 14. Jh. siedelte sich hier Papst Clemens V. an, gefolgt von weiteren Päpsten und Gegenpäpsten. Die Besichtigung dieser festungsartigen Anlage führt Sie in die großen Prunksäle, zu den Kapellen, in die Privatgemächer der Päpste und auf die Terrassen mit einem herrlichen Blick auf Avignon und die Rhône. Jährlich findet im Juli um den Palast herum übrigens das bedeutendste Theaterfestival der Welt statt. Nach dem Papstpalast führt Sie der Rundgang vorbei an der Kirche Saint-Agricol und der Ruine der Pont d’Avignon.

Preis:

€ 35 pro Person

Dauer:

ca. 2,5 h

Unterwegs mit:

zu Fuß

Rundgang durch Avignon mit Papstpalast
€ 329

Heute fühlen Sie sich wie ein VIP. In der Nähe von Avignon besteigen Sie mit maximal drei Personen eine Cessna oder Piper. Solche kleinen Maschinen dürfen besonders niedrig fliegen und sind sehr wendig. Umso schöner für Sie! Während Ihres 30-minütigen Rundflugs genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Pont du Gard, Saint-Rémy, Les Baux, die Alpilles und die Städte Beaucaire und Tarascon.

Preis:

€ 329 pro Person

Dauer:

ca. 1,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Durchführung wetterabhängig.

Avignon

Ab 12:00 Uhr

Haben Sie in Avignon schon mal übernachtet? Sicher werden Sie auf dem A-ROSA Schiff in Avignon gut geschlafen haben. Sie genießen den Start in den Tag mit einem schönen Frühstück an Bord und lassen Avignon nochmal auf sich wirken, bevor die Reise auf der Rhône weitergeht.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 29

Nirgendwo sonst kommen Sie den Einheimischen näher als in der Markthalle. Selbst Spitzenköche des Landes werden hier regelmäßig gesichtet. Nach ca. zehnminütigem Fußweg durch gemütliche Gassen erreichen Sie mit Ihrem A-ROSA Chefkoch das riesige Gebäude mit seiner einzigartig begrünten Außenfassade. Aus dem reichen Angebot stellt Ihr Chefkoch die besten Köstlichkeiten für Sie zum Probieren zusammen.

Preis:

€ 29 pro Person

Dauer:

ca. 1,5 h

Unterwegs mit:

zu Fuß

Hinweis:

limitierte Personenzahl; montags geschlossen

Verpflegung:

Verkostung von regionalen Spezialitäten

Markthalle von Avignon
€ 329

Heute fühlen Sie sich wie ein VIP. In der Nähe von Avignon besteigen Sie mit maximal drei Personen eine Cessna oder Piper. Solche kleinen Maschinen dürfen besonders niedrig fliegen und sind sehr wendig. Umso schöner für Sie! Während Ihres 30-minütigen Rundflugs genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Pont du Gard, Saint-Rémy, Les Baux, die Alpilles und die Städte Beaucaire und Tarascon.

Preis:

€ 329 pro Person

Dauer:

ca. 1,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Durchführung wetterabhängig.

€ 49

Der 2000 Jahre alte Pont du Gard ist ein außergewöhnliches antikes Denkmal. Er überblickt stolz das gewundene Tal des Gardon und ist ein ewiges Zeugnis der Macht des Römischen Reichs. Auch heute noch ist es nicht möglich, seine atemberaubende Größe und beeindruckende Architektur zu betrachten, ohne von Ehrfurcht ergriffen zu werden. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie diese imposante Naturstätte und besichtigen zunächst das eindrucksvolle Aquädukt. Anschließend haben Sie noch ausreichend Zeit das Museum zu erkunden, welches auch für unsere kleinen Gäste spannende Entdeckungsmöglichkeiten bereit hält.

Preis:

€ 49 pro Person

Dauer:

ca. 3 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Pont du Gard und Uzès

Arles

An 15:30 Uhr Ab 21:00 Uhr

Arles in Südfrankreich ist die provenzialische Stadt par excellence: Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt mit ihren Dächern aus Terrakottaziegeln in einer weiten Rhônebiegung. Viele Denkmäler der Stadt sind UNESCO-Weltkulturerbe. Arles war einst zudem ein großartiger römischer Hafen. Und als wäre das alles noch nicht genug, kann die Stadt überdies auf den langjährigen Einwohner Vincent van Gogh stolz sein. Hätten Sie das gewusst?

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 92

Nirgendwo sonst am Mittelmeer finden Sie noch unberührte Natur. Die Camargue ist ein Eldorado für Naturfreunde und Freiheitsliebende. Wenn Sie mit dem Jeep die Straßen verlassen, beginnt ein wunderbares Abenteuer. Sie beobachten die weißen Wildpferde und genießen die endlose Weite. Bei einem kleinen Stopp in Saintes-Maries-de-la-Mer haben Sie auch die Möglichkeit den Strand zu genießen oder durch die Einkaufsgassen zu schlendern.

Preis:

€ 92 pro Person

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

offenem Jeep

Hinweis:

Der Fahrer spricht nicht immer Deutsch.

€ 55

Wo Land und Meer verschmelzen, muss etwas Wunderbares entstehen. Die Camargue ist so ein Naturwunder. Und Sie erleben es bei dieser Bustour hautnah - die Fauna hält einige Besonderheiten bereit, wie die hier lebenden Flamingos und die ursprünglich wilden Pferde. Die heutigen frei herumlaufenden weißen Camargue Pferde und Camargue Rinder sind allerdings keine Wildtiere mehr, sondern werden in der für die Region typischen Weideform gehalten. Weiter geht es nach Saintes-Maries-de-la-Mer - ein bedeutender Wallfahrtsort und ein touristisches Zentrum der Camargue. Die Kirche „Notre-Dame-de-la-Mer" aus dem neunten Jahrhundert beherbergt heilige Reliquien der Marie Saloné und der Marie Jacobé. Seit 1448 wird hier zweimal im Jahr eine Wallfahrt zur Kirche unternommen. Auch der Schutzpatronin der Gitans, der Schwarzen Sara, ist eine Pilgerreise der spanisch stämmigen Roma gewidmet. Nach einem kurzen Spaziergang haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

Preis:

€ 55 pro Person

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

€ 65

Nicht nur für die weißen Wildpferde, auch für Reitsportler ist die Camargue ein Paradies. Die Mas Saint Germain, eine typische Ranch im Nationalpark, erwartet Sie und nimmt Sie mit auf eine einstündige Tour durch die herrliche Landschaft. Die Pferde bereiten Sie natürlich auf für Ihren Ausritt vor und bringen Sie im Anschluss wieder zurück auf ihre Weide oder in ihren Stall.

Preis:

€ 65 pro Person

Dauer:

ca. 2 h

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Nur Reitausflug. Transfer kann an Bord gesondert organisiert werden.

Viviers

An 08:00 Uhr Ab 08:30 Uhr

Diese mittelalterliche Stadt in der Ardèche müssen Sie gesehen haben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erhaltene Bauwerke aus der alten Zeit zieren das kleine Städtchen in der Rhône. Das französische Lebensgefühl ist hier ganz nah. Erleben Sie in Viviers Frankreichs Geschichte hautnah und genießen Sie die vielfältigen Angebote der Stadt.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 69

Bis zu 300 Meter tief hat die Ardèche den Kalksandstein ausgehöhlt und damit eine der schönsten Landschaften Frankreichs geformt. Dazu gehören auch die märchenhaften Grotten. Nach einer Busfahrt entlang des Flusses erreichen Sie eine davon, zum Beispiel die Grottes de la Madeleine mit ihren unterirdischen Sälen. Zurück im Tageslicht, besuchen Sie einen Lavendelproduzenten im Ardèche-Gebiet. Hier lernen Sie die vielfältigen Lavendelarten und deren Verwendung in Medizin, Dekoration und Parfumherstellung kennen.

Preis:

€ 69 pro Person

Dauer:

ca. 5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuß

Hinweis:

In den Grotten sind es nur ca. 15°C; bitte einen Pullover oder Ähnliches mitnehmen.

€ 479

Die Zeichen stehen auf Abenteuer. Von Viviers aus bringt Sie der Bus zur Kajakstation. Dort werden Sie nach einer gründlichen Einweisung auf die Boote verteilt. Und los geht es auf einer der bekanntesten Kajakstrecken der Welt. Mal durch ruhiges Wasser, dann wieder durch aufregende Stromschnellen manövrieren Sie die Kajaks und erleben dabei die wunderschöne Landschaft. Zwischendurch stärken Sie sich bei einem gemütlichen Picknick, bevor Sie zurück zur Talstation paddeln.

Preis:

€ 479 je Reservierung für max. 4 Personen

Dauer:

ca. 4 h

Unterwegs mit:

kayak

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Kajaktour für bis zu 4 Personen.

La Voulte

An 12:30 Uhr Ab 13:30 Uhr

Die kleine Stadtkulisse von La Voulte-sur-Rhône, ist geprägt durch die in der Altstadt gelegene Burg aus dem 14. Jahrhundert. Schon von weitem erblickt, kann man es kaum erwarten durch die Altstadt zu schlendern und ihr zu begegnen.

{f:if(condition: '', then: ')}

Schade, das ist der letzte Tag Ihrer Rhône-Kreuzfahrt. Genießen Sie zunächst das üppige Frühstück an Bord. Danach haben Sie bestimmt nochmal die Gelegenheit einen Blick auf die wunderschöne Metropole Lyon zu werfen, bevor es auf die Heimreise geht. Heimweh nach dem A-ROSA Schiff und der Rhône mit seinen traumhaften Landschaften in Frankreich ist nicht ausgeschlossen. Bis bald und Ahoi!

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflugspakete

€ 222

Reservieren Sie sich vier Ausflüge als Paket zum Vorteilspreis!

Beeindruckendes Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape (ca. 3 Stunden)
Jeder, der sich auch nur minimal mit Wein beschäftigt, hat den Namen schonmal gehört. Châteauneuf-du-Pape ist nicht umsonst einer der berühmtesten Weinbauorte der Welt. Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie das Zentrum des kleinen Ortes, sehen einige der berühmten Weingüter und werden dann eine Probe dieses tollen Rebensafts genießen. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Region und ihre Weine. Zurück geht es nach Avignon, wo Ihre A-ROSA Crew Sie bereits erwartet.

Dijon - die Hauptstadt der burgundischen Herzöge (ca. 4,5 Stunden)
Auf der „Route des Grands Crus“ fahren Sie durch sanft geschwungene Weinberge nach Dijon, in die historische und heutige Hauptstadt Burgunds. Vom imposanten Palast der Herzöge aus wurde bereits im 14. und 15. Jh. ein gewaltiges Reich regiert. Die großen Herzöge wie Philipp der Kühne förderten als Mäzene die schönen Künste. Noch heute zeigt sich diese Großzügigkeit an vielen Plätzen. Nach etwas Freizeit geht es wieder zurück zum Schiff.

Tour zum mächtigen Kloster Cluny (ca. 3,5 Stunden)
Diese Tour führt Sie zu einem wahrhaft geschichtsträchtigen Ort. Cluny bildete vor rund 1.000 Jahren das geistliche Zentrum Europas. Bis zur Vollendung des Petersdoms in Rom war die Klosterkirche sogar das größte Gotteshaus des Christentums. Sie besichtigen die noch immer eindrucksvollen Überreste der fünfschiffigen Basilika und mehrere noch erhaltene Gebäude der Abtei. Außerdem lernen Sie das karge Leben der Mönche kennen.

Durch die Markthallen und die Innenstdt von Lyon (ca. 4 Stunden)
Nicht grundlos erhielten die Lyoner Markthallen den Beinamen „Paul Bocuse“. Der Meisterkoch war ein Sohn der Stadt und ging hier selbstverständlich einkaufen. Gut möglich also, dass Sie auch heute noch einen seiner Kollegen hier treffen. Vielleicht sind Ihre Sinne aber auch ganz auf das Probieren kleiner Köstlichkeiten gerichtet. Doch Frankreichs zweitgrößte Metropole hat noch viel mehr zu bieten: Ihre Tour führt weiter durch die Innenstadt mit ihren großartigen Sehenswürdigkeiten.

Vorteilspreis für Kinder: € 155,40

Hinweis:

Die Ausflüge finden an den entsprechenden Reisetagen statt.

€ 222 pro Person

Ausflugspaket Rhône Route Classique - A-ROSA STELLA

A-ROSA Basic

Auf gut Glück: der Tarif für flexible (oder spontane) Entspannung. Zu bestimmten Reiseterminen bieten wir kurzfristig mit begrenztem Kontingent den Tarif „A-ROSA Basic“ an.

 

Der Tarif „A-ROSA Basic“ umfasst die folgenden Leistungen:

  • A-ROSA Flusskreuzfahrt
  • Umfangreiches Frühstücks-Buffet
  • VollpensionPlus zubuchbar: Vor der Reise € 29 pro Person/Nacht oder an Bord € 39 pro Person/Nacht
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Fitnessbereich
  • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung
  • Hafengebühren

Für A-ROSA haben die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden aller Gäste und Crewmitglieder jederzeit höchste Priorität. Damit wir gemeinsam in eine „neue und sichere Normalität“ starten können, haben wir das A-ROSA Care-Team gegründet, welches aus internen und externen Spezialisten besteht. Auf Basis der behördlichen Anordnungen und Empfehlungen des Robert Koch-Instituts hat es ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitskonzept erarbeitet, das unsere schon immer sehr hohen Sicherheitsstandards noch weiter ausgebaut und dieser besonderen Situation angepasst hat. Die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen verfolgen wir aufmerksam und passen unser Konzept laufend an. Auch bei der Umsetzung und Gestaltung eines für Sie und unsere Mitarbeiter sicheren Urlaubs werden uns diese renommierten Experten unterstützen. Auch dies unterstreicht, dass wir uns besonders intensiv auf Ihren Urlaub vorbereiten und uns unserer besonderen Verantwortung bewusst sind. Weiterführende Informationen zum Konzept finden Sie hier.

Nur jetzt zum Vorteilspreis: A-ROSA VollpensionPlus für € 29 pro Nacht.

Wenn Sie sich an Bord um nichts kümmern und die hochwertigen A-ROSA Buffets auch am Mittag und Abend genießen möchten, empfehlen wir Ihnen die A-ROSA VollpensionPlus für die komplette Reise. Diese kann nur für die komplette Reise und alle Personen in einer Kabine und bis 7 Tage vor Abreise erfolgen.

Preise pro Person und Nacht: VollpensionPlus € 29 bzw. € 14 für Kinder (Alter 2 bis 15 Jahre). Kinder bis 2 Jahre kostenfrei.

Bei Nachbuchung am Einschiffungstag an Bord € 39 pro Person/Nacht. Gäste, die im Tarif „A-ROSA Basic“ keine VollpensionPlus hinzugebucht haben, können sich aufpreispflichtig für die Buffets anmelden oder A-ROSA Dining hinzubuchen.

 

Reisetermine & Preise

Anreise & Hotel

HIN- UND RÜCKFLUG, Z.B. MIT LUFTHANSA, AIR FRANCE/KLM, AUSTRIAN AIRLINES, EUROWINGS, SWISS

Linienflug von vielen deutschen Airports, Wien und Zürich nach Lyon, inkl. Transfer Flughafen – Schiff und zurück (inkl. Steuern).

Flug ab € 369 pro Person

Mit dem Zug nach Lyon - Rail & Cruise

Schnellzug TGV / ICE nach Lyon und zurück von Baden-Baden, Frankfurt, Karlsruhe & Mannheim.

Preis Hin- & Rückfahrt sowie 1 Übernachtung im Hotel Radisson Blu inkl. Frühstück ab € 338 pro Person (ohne BahnCard, 2. Klasse).

Reisen Sie selbst an - parken Sie sicher!

Falls Sie mit dem PKW anreisen möchten, so bieten wir Ihnen für alle Reisen ab/bis Lyon für die Dauer der Reise die Unterstellung Ihres PKWs in Lyon in einem bewachten Parkhaus an.

Preis 5 Nächte € 89 pro PKW (überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.
Preis 7 Nächte € 89 pro PKW
(überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.
Preis 14 Nächte € 145 pro PKW
(überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.

Hotels für Ihre entspannte An- und Abreise

Sie wünschen sich eine entspannte An- und Abreise? Dann entscheiden Sie sich für eins dieser Anschlusshotels! Ihr Vorteil: Sie kommen schon ein, zwei Tage vor Ausschiffung an und können sich ganz bewusst auf die Reise mit A-ROSA freuen. Oder Sie lassen Ihren Urlaub ganz saft ausklingen, bevor Sie sich auf den Heimweg machen. Alle Hotels sind von uns persönlich und mit aller sorgfalt ausgewählt, um Ihren Urlaub abzurunden.

Das unverwechselbare Hotel liegt im Herzen von Lyon, direkt zwischen Rhône und Saône. In den Zimmern und Junior-Suiten verbindet sich französischer Charme mit moderner Eleganz. Das Hotel wurde erst 2013 renoviert und auf den neuesten Standard gebracht. Damit gehört es zu den derzeit modernsten Häusern hinter einer alten Fassade, die Lyon zu bieten hat. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, TV und weitere Annehmlichkeiten, die Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Preise inklusive City-Tax.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 169p. P.

Einzelbelegung

€ 279p. P.

Doppelbelegung

€ 209p. P.

Einzelbelegung

€ 349p. P.

Im Herzen der Lyoner Altstadt liegt dieses Prachtensemble aus vier Renaissancegebäuden des 14. bis 16. Jahrhunderts, rund um einen überdachten Innenhof. Im Cour des Loges verschmilzt der typische Charme früherer Epochen auf überzeugende Weise mit zeitgenössischem Design und exzellentem Komfort. Das Hotel offeriert auch Zimmer mit Kamin und Garten. Lassen Sie sich während Ihres Aufenthalts von der Haute Cuisine oder im hoteleigenen Wellnessbereich verwöhnen – am besten aber von beidem. Preise inklusive City-Tax.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 209 p. P.

Einzelbelegung

€ 369 p. P.

Doppelbelegung

€ 239 p. P.

Einzelbelegung

€ 409p. P.

Das herrschaftliche Haus liegt im Herzen der Stadt, zwischen den Flüssen Rhône und Saône. Die 74 Zimmer und Suiten sind von einem gelungenen Mix aus modernem Design und Antiquitäten geprägt. Alle Zimmer verfügen neben dem üblichen Standard über WLAN. Das Hotel ist eine exklusive Adresse für Gäste, die französische Eleganz lieben und höflichen Service zu schätzen wissen. Preise inklusive City-Tax.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 149 p. P.

Einzelbelegung

€ 259 p. P.

Saison 1 vom 27.05. – 14.07. | 02.09. – 30.11.2021

Doppelbelegung

€ 169p. P.

Einzelbelegung

€ 299p. P.

Saison 1 vom 27.05.–14.07. | 02.09.–30.11.2021

Doppelbelegung

€ 149 p. P.

Einzelbelegung

€ 249p. P.

Saison 2 vom 01.03.–26.05. | 15.07.–01.09.2021

Doppelbelegung

€ 159 p. P.

Einzelbelegung

€ 259p. P.

Saison 2 vom 01.03.–26.05. | 15.07.–01.09.2021

Doppelbelegung

€ 169p. P.

Einzelbelegung

€ 299p. P.

Saison 1 vom 27.05.–14.07. | 02.09.–30.11.2021

Doppelbelegung

€ 189p. P.

Einzelbelegung

€ 339p. P.

Saison 1 vom 27.05.–14.07. | 02.09.–30.11.2021

Doppelbelegung

€ 169 p. P.

Einzelbelegung

€ 289p. P.

Saison 2 vom 01.03.–26.05. | 15.07.–01.09.2021

Doppelbelegung

€ 179 p. P.

Einzelbelegung

€ 309p. P.

Saison 2 vom 01.03.–26.05. | 15.07.–01.09.2021

Das Radisson Blu Hotel in Lyon befindet sich in den obersten Etagen des Turms Tour Part-Dieu und gewährt seinen Gästen einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Alpen. Dieses erst kürzlich renovierte Hotel besticht durch sein modernes und elegantes Design. Ein stilvoller Ort mit hervorragendem Service, der einen Aufenthalt in Lyon unvergesslich macht. Reisenden, die mit dem TGV ankommen, bietet das Radisson Blu die perfekte Lage gleich neben dem Bahnhof Lyon-PartDieu. Weitere Informationen zur Anreise mit dem TGV finden Sie hier.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 159 p. P.

Einzelbelegung

€ 179 p. P.

Schiffe auf dieser Reise

A-ROSA STELLA

{f:if(condition: '', then: ')}
A-ROSA STELLA