7Nächte

Rhône Route Classique - BASIC - A-ROSA LUNA

Reiseverlauf

Routenkarte Rhone Route Classique LUNA
Routenkarte Rhone Route Classique LUNA

Herrlich! Lyon muss man gesehen haben, denn mit ihrer Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den mehr als 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Lyon Gelegenheit zu einer ungewöhnlichen Reise durch Epochen und Kulturen. Und gleich vor der Tür im Nordwesten liegt das Beaujolais. Lassen Sie sich bei Ihrer Rhône-Kreuzfahrt verköstigen und verzaubern. Ein Traum wartet hier auf Sie.

{f:if(condition: '', then: ')}

Willkommen in der französischen Stadt Mâcon! Sie ist die Hauptstadt (franz. Préfecture) des Départements Saône- et-Loire. Mâcon ist zudem die südlichste Stadt im Burgund und Mittelpunkt des Mâconnais. Viele Reiseführer bezeichnen Mâcon als das "Tor zum Beaujolais". Der freundliche, schon fast südländische Charakter wird von einem wahren Blumenmeer in der Stadt unterstrichen. Hier kommen Sie auf den Genuss!

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 75

Diese Tour führt Sie zu einem wahrhaft geschichtsträchtigen Ort. Cluny bildete vor rund 1.000 Jahren das geistliche Zentrum Europas. Bis zur Vollendung des Petersdoms in Rom war die Klosterkirche sogar das größte Gotteshaus des Christentums. Sie besichtigen die noch immer eindrucksvollen Überreste der fünfschiffigen Basilika und mehrere noch erhaltene Gebäude der Abtei. Außerdem lernen Sie das karge Leben der Mönche kennen.

Preis:

€ 75 pro Person

Dauer:

ca. 3,5

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

€ 82

Im Hameau Dubœuf bei Mâcon dreht sich alles um den Wein. Der Patron ist der wichtigste Weinproduzent im Beaujolais. Das Museum mit seiner einmaligen Sammlung von Kunstschätzen und -handwerk rund um den Wein genießt Weltruhm. Vorführungen und Animationen lassen den Weinbau für Sie lebendig werden. Eine kleine Weinprobe darf natürlich nicht fehlen.

Der Ausflug findet auf der Rhône Route Intensive mit Abfahrt 29.04. nicht statt.

Preis:

€ 82 pro Person

Dauer:

3,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Chalon-sur-Saône

An 03:00 Uhr Ab 14:00 Uhr

Auf Ihrer traumhaften Rhône-Kreuzfahrt machen Sie Halt in Chalon-sur-Saône. Sie ist heute mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Burgund. Hier haben Sie die Möglichkeit die Region der Saône mit dem Rad zu erkunden oder sich die Stadt mit vielen schönen alten Bürgerhäusern und der sehenswerten Cathédrale St. Vincent anzusehen.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 65

Auf der „Route des Grands Crus“ fahren Sie durch sanft geschwungene Weinberge nach Dijon, in die historische und heutige Hauptstadt Burgunds. Vom imposanten Palast der Herzöge aus wurde bereits im 14. und 15. Jh. ein gewaltiges Reich regiert. Die großen Herzöge wie Philipp der Kühne förderten als Mäzene die schönen Künste. Noch heute zeigt sich diese Großzügigkeit an vielen Plätzen. Nach etwas Freizeit geht es wieder zurück zum Schiff.

Preis:

€ 65 pro Person

Dauer:

ca. 4,5h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

€ 69

Das Burgund bringt nicht nur erstklassige Weine hervor. Die Region beherbergt auch sehenswerte Städte wie Beaune mit dem sagenhaften Hôtel-Dieu. Allein der Weg dorthin ist schon malerisch. Sie fahren durch berühmte Weinorte der Côte d'Or wie Pommard und Meursault, Chassagne und Puligny. In Beaune besichtigen Sie das Hôtel-Dieu. Dieses Meisterwerk der flämischen Gotik nahm unter seinen bunten Dächern schon Mitte des 15. Jh. die ersten Patientinnen und Patienten auf. Heute gewährt Ihnen ein Museum seltene Einblicke in die Krankenpflege der Frühen Neuzeit. Nach der Besichtigung können Sie die hübsche Altstadt des Orts individuell erkunden.

Preis:

€ 69 pro Person

Dauer:

cs. 4,5h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Tournus

An 18:00 Uhr Ab 19:00 Uhr

Heute sind Sie bereits auf der Saône und haben die Rhône mit dem A-ROSA Schiff längst verlassen. Mittendrin: Tournus. Die französische Stadt liegt fast genau in der Mitte von Mâcon und Chalon-sur-Saône. Ein kurzer Aufenthalt hier und schon geht es in die nächste Stadt an der Rhône und Saône.

{f:if(condition: '', then: ')}

Sie erleben den Tag bei Ihrer Flussreise auf der Rhône in der französischen Metropole Lyon. Die Stadt lädt Sie ein, sie so richtig kennenzulernen.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 99

Gleich am Schiff macht Sie Ihr Segway-Instructor mit Ihrem Ausflugsvehikel vertraut. In einer kleinen Gruppe erkunden Sie dann auf zwei dicken Reifen die Altstadt von Lyon mit ihren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Ganz nebenbei erleben Sie das französische Lebensgefühl hautnah. Nach der Tour über die Halbinsel fahren Sie zurück zum Schiff.

Preis:

€ 99 pro Person

Dauer:

ca. 1,5h

Unterwegs mit:

Segway und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Anspruchsvoll

€ 359

Sie möchten ganz privat mit einem deutschsprachigen Reiseleiter die Altstadt erkunden und durch die Gassen der Presqu'Île, der Halbinsel der Stadt, schlendern? Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen den Weg und bringt auch alle wissenswerten Informationen mit. Lyon hat schließlich viel zu bieten - auch kulinarisch. Erfahren Sie zum Beispiel, wo Sie die besten Coussin de Lyon, eine süße Spezialität der Stadt, bekommen können.

Preis:

€ 359 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 4h

Unterwegs mit:

nur deutschsprachige Reiseleitung

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 529

Lyon bietet Abwechslung, steht für Kultur und Gaumenschmaus. Ob Sie sich das Schmuckkästchen der Stadt - die Basilika von Fourvière, die Altstadt mit den bekannten Traboules, den kleinen versteckten Gängen, oder aber die berühmten Fassadenmalereien auf der Presqu'Île, der Halbinsel der Stadt, anschauen möchten, Sie haben die Wahl. Ihr Fahrer fährt Sie wohin Sie möchten. Ihr persönlicher Guide zeigt Ihnen dann gern die versteckten Schönheiten der Stadt. Ein fachkundiger Reiseleiter kann auf Wunsch gleich mitreserviert werden.

Preis:

€ 529 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 4h

Unterwegs mit:

Privater Minivan

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 829

Begleiten Sie uns auf die Spuren von einem der besten Köche des 20. Jahrhunderts. Paul Bocuse war der wichtigste Wegbereiter der Nouvelle Cuisine und international so bekannt wie kaum ein anderer französischer Gastronom. Im Zentrum von Lyon befindet sich die Halles Bocuse, einer der bekanntesten Märkte in Lyon, wo sich auch Einheimische einfinden, um die angebotenen Auslagen zu genießen. Schlemmen Sie sich von Stand zu Stand und genießen Sie die französischen Leckereien. So zum Beispiel exzellenter Käse und leckeren Weißwein bei Mons, wo über 100 verschiedene Käsesorten angeboten werden. Natürlich darf die Verkostung von Austern, französischem Charcuterie (Feinkost Fleischwaren), Schokolade und Macarons nicht fehlen.

Preis:

€ 829 je Reservierung für max. 2 Personen

Dauer:

ca. 3h

Unterwegs mit:

Privater PKW und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 1299

Wie könnte man die französische Küche besser kennenlernen, als bei einem privaten Kochkurs? Entdecken Sie mit uns die französischen Köstlichkeiten hautnah! In der Nähe vom Bellecoure wartet Ihr Chefkoch auf Sie. Im Lokal angekommen fangen Sie mit den Vorbereitungen an und erfahren Wissenswertes über die Besonderheiten der französischen Küche und die Zubereitungen. Entfachen Sie Ihre Leidenschaft fürs französische Kochen und genießen Sie ein leckeres Essen!

Preis:

€ 1299 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 2,25h

Unterwegs mit:

Privater Minivan und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 65

Nicht grundlos erhielten die Lyoner Markthallen den Beinamen „Paul Bocuse“. Der Meisterkoch war ein Sohn der Stadt und ging hier selbstverständlich einkaufen. Gut möglich also, dass Sie auch heute noch einen seiner Kollegen hier treffen. Vielleicht sind Ihre Sinne aber auch ganz auf das Probieren kleiner Köstlichkeiten gerichtet. Doch Frankreichs zweitgrößte Metropole hat noch viel mehr zu bieten: Ihre Tour führt weiter durch die Innenstadt mit ihren großartigen Sehenswürdigkeiten.

Preis:

€ 65 pro Person

Dauer:

ca. 4h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

€ 39

Von unserem Anleger in Lyon bringen wir Sie zu einem der größten Stadtparks Frankreichs. Der Parc de la Tête d'Or ist fast 120 Hektar groß und wird auch als Lyons grüne Oase bezeichnet. Neben einem botanischen Garten, verschiedenen Gewächshäusern, Bootsverleihmöglichkeiten und vielem mehr, bietet der Park auch einen zoologischen Garten. In diesem Teil des Parks haben verschiedene Tiere ihr zu Hause gefunden. So können dort beispielsweise Giraffen, Affen, Krokodile und Elefanten bestaunt werden. Dieser Park bietet ein Abendteuer für Groß und Klein!

Findet nur auf folgenden Reisen statt:
Rhône Route Rendez-Vous:  03.04. (A-ROSA LUNA) | 21.10.2023 (A-ROSA LUNA)
Rhône Route Classique - A-ROSA LUNA: 08.04. | 15.07. | 29.07. |  05.08. | 12.08. | 14.10.2023
Rhône Route Méditerranée - A-ROSA LUNA: 22.07. | 05.08. | 19.08.2023

Preis:

€ 39 pro Person

Dauer:

ca. 3h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dienstags ist der Zoo geschlossen.

Arles in Südfrankreich ist die provenzialische Stadt par excellence: Im Sonnenlicht badend, liegt die Stadt mit ihren Dächern aus Terrakottaziegeln in einer weiten Rhônebiegung. Viele Denkmäler der Stadt sind UNESCO-Weltkulturerbe. Arles war einst zudem ein großartiger römischer Hafen. Und als wäre das alles noch nicht genug, kann die Stadt überdies auf den langjährigen Einwohner Vincent van Gogh stolz sein. Hätten Sie das gewusst?

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 659

Nicht nur für die weißen Wildpferde, auch für Reitsportler ist die Camargue ein Paradies. Die Mas Saint Germain, eine typische Ranch im Nationalpark, erwartet Sie und nimmt Sie mit auf eine einstündige Tour durch die herrliche Landschaft. Die Pferde bereiten Sie natürlich auch für Ihren Ausritt vor und bringen Sie im Anschluss wieder zurück auf ihre Weide oder in ihren Stall.

Preis:

€ 659 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 2h

Unterwegs mit:

Reiten und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Anspruchsvoll

Hinweis:

nur Reitausflug; Transfer kann an Bord gesondert organisiert werden

€ 359

Ihr privater deutschsprachiger Reiseleiter holt Sie vor dem Schiff ab und zeigt Ihnen Arles ganz nach Ihren Wünschen. Bummeln Sie durch die schönste Stadt Frankreichs, so sagen es zumindest die Franzosen. Entdecken Sie das Stadtzentrum mit seinen zahlreichen römischen Bauten oder werfen Sie einen Blick auf das Amphitheater. Lassen Sie die Römerzeit an sich vorbei passieren und erleben Sie die Stadt, in der selbst Vincent van Gogh ein Jahr zahlreiche Meisterwerke geschaffen hat.

Preis:

€ 359 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 3h

Unterwegs mit:

zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 779

Treffen Sie Chefkoch Erick und beginnen Sie Ihr privates Kocherlebnis mit einem Spaziergang zum Lebensmittelmarkt von Arles. Vor Ort befinden sich verschiedene Stände mit frischem Obst und Gemüse, sowie Fleisch und Fisch. Gemeinsam schlendern Sie über den Markt und besorgen alle Zutaten, die Sie für Ihren Kochkurs benötigen. Anschließend kann das große Kochen auch schon beginnen. Schwingen Sie den Kochlöffel und bereiten Sie mit Hilfe von Chef Erick ein leckeres Mittagessen zu. Wir wünschen guten Appetit!

Preis:

€ 779 je Reservierung für max. 4 Personen

Dauer:

ca. 5h

Unterwegs mit:

zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert. Markt nur Mittwochs und Samstags

€ 59

Wo Land und Meer verschmelzen, muss etwas Wunderbares entstehen. Die Camargue ist so ein Naturwunder. Und Sie erleben es bei dieser Bustour hautnah - die Fauna hält einige Besonderheiten bereit, wie die hier lebenden Flamingos und die ursprünglich wilden Pferde. Die heutigen frei herumlaufenden weißen Camargue Pferde und Camargue Rinder sind allerdings keine Wildtiere mehr, sondern werden in der für die Region typischen Weideform gehalten. Weiter geht es nach Saintes-Maries-de-la-Mer - ein bedeutender Wallfahrtsort und ein touristisches Zentrum der Camargue. Die Kirche „Notre-Dame-de-la-Mer" aus dem neunten Jahrhundert beherbergt heilige Reliquien der Marie Saloné und der Marie Jacobé. Seit 1448 wird hier zweimal im Jahr eine Wallfahrt zur Kirche unternommen. Auch der Schutzpatronin der Gitans, der Schwarzen Sara, ist eine Pilgerreise der spanisch stämmigen Roma gewidmet.  Nach einem kurzen Spaziergang haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

Preis:

€ 59 pro Person

Dauer:

ca. 4h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

€ 89

Nirgendwo sonst am Mittelmeer finden Sie noch unberührte Natur. Die Camargue ist ein Eldorado für Naturfreunde und Freiheitsliebende. Wenn Sie mit dem Jeep die Straßen verlassen, beginnt ein wunderbares Abenteuer. Sie beobachten die weißen Wildpferde und genießen die endlose Weite. Bei einem kleinen Stopp in Saintes-Maries-de-la-Mer haben Sie auch die Möglichkeit den Strand zu genießen oder durch die Einkaufsgassen zu schlendern.

Preis:

€ 89 pro Person

Dauer:

ca. 4h

Unterwegs mit:

Jeep und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Fahrer spricht nicht immer Deutsch

Avignon ist eines der Top-Reiseziele auf einer A-ROSA Rhône-Kreuzfahrt. Die imposante und geschichtsträchtige Stadt im Süden Frankreichs beherbergte sogar schon Päpste. Einzigartig ist der Papstpalast, der bei einem Ausflug in die antike Stadt unbedingt besucht werden sollte. Durch den Mittelmeereinfluss ist es in der Stadt und Region recht warm, so dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 699

Heute fühlen Sie sich wie ein VIP. In der Nähe von Avignon besteigen Sie mit maximal drei Personen eine Cessna oder Piper. Solche kleinen Maschinen dürfen besonders niedrig fliegen und sind sehr wendig. Umso schöner für Sie! Während Ihres 30-minütigen Rundflugs genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Pont du Gard, Saint-Rémy, Les Baux, die Alpilles und die Städte Beaucaire und Tarascon.

Preis:

€ 699 je Reservierung für max. 2 Personen

Dauer:

ca. 1,5h

Unterwegs mit:

Transfer, zu Fuss und Flug

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Durchführung wetterabhängig

€ 299

Im 14. Jahrhundert war Avignon Zentrum des Christentums. Der kulturelle Reichtum, sowie Monumente und Stadtmauern die zum UNESCO Weltkulturgut erklärt wurden haben dazu beigetragen, dass Avignon seit 2000 europäische Kulturhauptstadt wurde. Avignons meistbekanntestes Merkmal ist die im berühmten Kinderlied besungene Brücke. Auch der Papstpalast mit seinen kunstvoll verzierten Kammern und Kapellen ist ein Besuch wert. Besichtigen Sie die vielseitige Stadt mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter nach Ihren Wünschen und Belieben.

Preis:

€ 299 je Reservierung für max. 6 Personen

Dauer:

ca. 2,5h

Unterwegs mit:

zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 899

Erleben Sie ein kulinarisches Erlebnis im Herzen der Provence zu zweit. Im Michelin-Stern-Restaurant la Mirande erwartet Sie der Genuss der französischen Küche bei einem 3-Gang Menü. Speisen Sie im ältesten Saal des Restaurants, wo schon die Päpste zum Essen einluden und kommen Sie so der Geschichte Avignons auf eine andere Art und Weise näher.

Info: Mittwochs geschlossen - alternativ: Restaurant La Vieille Fontaine

Preis:

€ 899 je Reservierung für max. 2 Personen

Dauer:

ca. 3,5h

Unterwegs mit:

PKW und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Hinweis:

Dieser Ausflug ist nur auf Anfrage buchbar. Eine Online Reservierung ist empfehlenswert.

€ 99

Tauchen Sie in die Comicwelt von Spirou & Fantasio ein und treffen Sie verschiedene Parkmaskottchen, wie Spirou selbst oder Luky Luke. Einzigartige Attraktionen für Groß und Klein, die speziell für den Parc Spirou entwickelt wurden, erwarten Sie. Entdecken Sie verschiedene Achterbahnen, wie dem Free Fall Tower oder testen Sie die geniale Erfindung von Perfektionist Gaston. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Findet nur auf folgenden Reisen statt:
22.07. | 05.08. | 19.08.023

Preis:

€ 99 pro Person

Dauer:

ca. 7,5 h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

inklusive

Ob durch verwinkelte Gassen, entlang der Stadtpaläste oder vorbei an Kirchen und Kapellen – in Avignon führen alle Wege zum Papstpalast. Anfang des 14. Jh. siedelte sich hier Papst Clemens V. an, gefolgt von weiteren Päpsten und Gegenpäpsten. Außerdem führt Sie der Rundgang vorbei an der Kirche Saint-Agricol und der Ruine der Pont d'Avignon.

Dieser Ausflug ist im Basic-Tarif nicht inkludiert. Er kann für € 19 p. P. zu gebucht werden.
 

Preis:

inklusive

Dauer:

ca. 2h

Unterwegs mit:

zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

Dieser Ausflug ist bereits im Premium-Tarif inkludiert. Bitte melden Sie sich trotzdem für diesen Ausflug an, damit wir die Teilnehmerzahlen anmelden können.

€ 65

Von Avignon aus geht es in Richtung Osten ins Herz der Provence, zu den Bergdörfern Gordes und Roussillon. Deren alte Häuser schmiegen sich an majestätische Ockerfelsen und scheinen mit ihnen zu verschmelzen. Anschließend entdecken Sie den „Ockerlehrpfad“ – die Felsen hier bieten dem Besucher ein besonderes Farbspiel. Wo einst die Ockerindustrie florierte, findet man eine Landschaft in den unterschiedlichsten Ockertönen vor – von einem strahlenden Gelb bis hin zu einem leuchtenden Rot. Zahlreiche Nuancen des Ockertons sowie das Spiel von Licht und Schatten machen den Anblick unvergesslich. Nach einem Spaziergang durch die beeindruckende Landschaft geht es wieder zurück zum Schiff.

Preis:

€ 65 pro Person

Dauer:

ca. 5h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Viviers

An 08:00 Uhr Ab 08:30 Uhr

Diese mittelalterliche Stadt in der Ardèche müssen Sie gesehen haben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erhaltene Bauwerke aus der alten Zeit zieren das kleine Städtchen in der Rhône. Das französische Lebensgefühl ist hier ganz nah. Erleben Sie in Viviers Frankreichs Geschichte hautnah und genießen Sie die vielfältigen Angebote der Stadt.

{f:if(condition: '', then: ')}

Ausflüge

€ 529

Die Zeichen stehen auf Abenteuer. Von Viviers aus bringt Sie der Bus zur Kajakstation. Dort werden Sie nach einer gründlichen Einweisung auf die Boote verteilt. Und los geht es auf einer der bekanntesten Kajakstrecken der Welt. Mal durch ruhiges Wasser, dann wieder durch aufregende Stromschnellen manövrieren Sie die Kajaks und erleben dabei die wunderschöne Landschaft. Zwischendurch stärken Sie sich bei einem gemütlichen Picknick, bevor Sie zurück zur Talstation paddeln.

Preis:

€ 529 je Reservierung für max. 4 Personen

Dauer:

ca. 4,5h

Unterwegs mit:

Kajak und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Anspruchsvoll

€ 95

Bis zu 300 Meter tief hat die Ardèche den Kalksandstein ausgehöhlt und damit eine der schönsten Landschaften Frankreichs geformt. Dazu gehören auch die märchenhaften Grotten. Nach einer Busfahrt entlang des Flusses erreichen Sie eine davon, zum Beispiel die Grottes de la Madeleine mit ihren unterirdischen Sälen. Zurück im Tageslicht, besuchen Sie einen Lavendelproduzenten im Ardèche-Gebiet. Hier lernen Sie die vielfältigen Lavendelarten und deren Verwendung in Medizin, Dekoration und Parfumherstellung kennen.

Preis:

€ 95 pro Person

Dauer:

ca. 5,5h

Unterwegs mit:

Bus und zu Fuss

Schwierigkeitsgrad:

Moderat

Hinweis:

In den Grotten sind es nur ca. 15°C; bitte einen Pullover oder Ähnliches mitnehmen.

La Voulte

An 13:00 Uhr Ab 13:30 Uhr

Die kleine Stadtkulisse von La Voulte-sur-Rhône, ist geprägt durch die in der Altstadt gelegene Burg aus dem 14. Jahrhundert. Schon von weitem erblickt, kann man es kaum erwarten durch die Altstadt zu schlendern und ihr zu begegnen.

{f:if(condition: '', then: ')}

Schade, das ist der letzte Tag Ihrer Rhône-Kreuzfahrt. Genießen Sie zunächst das üppige Frühstück an Bord. Danach haben Sie bestimmt nochmal die Gelegenheit einen Blick auf die wunderschöne Metropole Lyon zu werfen, bevor es auf die Heimreise geht. Heimweh nach dem A-ROSA Schiff und der Rhône mit seinen traumhaften Landschaften in Frankreich ist nicht ausgeschlossen. Bis bald und Ahoi!

{f:if(condition: '', then: ')}

A-ROSA BASIC Vollpension

Auf gut Glück: der Tarif für flexible (oder spontane) Entspannung. Zu bestimmten Reiseterminen bieten wir kurzfristig mit begrenztem Kontingent den Tarif „A-ROSA Basic“ an.

 

Der Tarif BASIC Vollpension umfasst die folgenden Leistungen:

  • VollpensionPlus: Umfangreiches Frühstücks-, Mittags und Dinnerbuffet, zusätzlicher Einschiffungssnack sowie Kaffee- und Teestunde
  • Besondere Welcome- & Farewell-Abende
  • Kulinarische Extras und regionale Specials
  • Kulinarisches Abenderlebnis im Rahmen des inkludierten Ausfluges (ab 7-Nächte-Reisen)
  • Kids Club auf Familienreisen sowie auf der A-ROSA SENA ganzjährig
  • Noch umfangreicheres Service-Konzept mit Guest-Relations-Management
  • Destination-Scouts geben Insider-Informationen für indiv. Stadterlebnisse auf ausgewählten Routen & Reisen
  • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung mit bis zu zwei lokalen Künstlern (ab 7-Nächte-Reise)
  • Nutzung der Wasserstationen (Donau, Frankreich und A-ROSA SENA)
  • Kostenlose A-ROSA App mit vielfältigen Informationen zur Reise
  • Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen bei Flugbuchung über A-ROSA
  • Vormerkung von Ausflügen via App oder online
  • Freie Wahl des Termins, des Schiffs, der Route und der Kabinenkategorie
  • E-Bike-Zusatzpakete (terranova) zubuchbar (ab 7-Nächte-Reisen)

Reisetermine & Preise

Anreise & Hotel

HIN- UND RÜCKFLUG, Z.B. MIT LUFTHANSA, AIR FRANCE, SWISS

Linienflug von vielen deutschen Airports, Wien und Zürich nach Lyon, inkl. Transfer Flughafen – Schiff und zurück (inkl. Steuern).

Flug ab € 389 pro Person

Mit dem Zug nach Lyon - Rail & Cruise

Schnellzug TGV / ICE nach Lyon und zurück von Baden-Baden, Frankfurt, Karlsruhe & Mannheim.

Preis Hin- & Rückfahrt sowie 1 Übernachtung im Hotel Radisson Blu inkl. Frühstück ab € 349 pro Person (ohne BahnCard, 2. Klasse).

Reisen Sie selbst an - parken Sie sicher!

Falls Sie mit dem PKW anreisen möchten, so bieten wir Ihnen für alle Reisen ab/bis Lyon für die Dauer der Reise die Unterstellung Ihres PKWs in Lyon in einem bewachten Parkhaus an.

Preis 5 Nächte € 109 pro PKW (überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.
Preis 7 Nächte € 109 pro PKW
(überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.
Preis 14 Nächte € 165 pro PKW
(überdachter Parkplatz) ab/bis Lyon.

Hotels für Ihre entspannte An- und Abreise

Sie wünschen sich eine entspannte An- und Abreise? Dann entscheiden Sie sich für eins dieser Anschlusshotels! Ihr Vorteil: Sie kommen schon ein, zwei Tage vor Einschiffung an und können sich ganz bewusst auf die Reise mit A-ROSA freuen. Oder Sie lassen Ihren Urlaub ganz sanft ausklingen, bevor Sie sich auf den Heimweg machen. Alle Hotels sind von uns persönlich und mit aller Sorgfalt ausgewählt, um Ihren Urlaub abzurunden.

Das unverwechselbare Hotel liegt im Herzen von Lyon, direkt zwischen Rhône und Saône. In den Zimmern und Junior-Suiten verbindet sich französischer Charme mit moderner Eleganz. Das Hotel wurde 2013 renoviert und auf den neuesten Standard gebracht. Damit gehört es zu den derzeit modernsten Häusern hinter einer alten Fassade, die Lyon zu bieten hat. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, TV und weitere Annehmlichkeiten, die Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Preise inklusive City-Tax.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 169p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 279p. P. & Nacht

Doppelbelegung

€ 209p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 349p. P. & Nacht

Das herrschaftliche Haus liegt im Herzen der Stadt, zwischen den Flüssen Rhône und Saône. Die 74 Zimmer und Suiten sind von einem gelungenen Mix aus modernem Design und Antiquitäten geprägt. Alle Zimmer verfügen neben dem üblichen Standard über WLAN. Das Hotel ist eine exklusive Adresse für Gäste, die französische Eleganz lieben und höflichen Service zu schätzen wissen. Preise inklusive City-Tax.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Doppelbelegung

€ 159 p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 269 p. P. & Nacht

Anreise Mo. - Do.

Doppelbelegung

€ 149p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 249p. P. & Nacht

Anreise Fr. - So.

Doppelbelegung

€ 179 p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 309p. P. & Nacht

Anreise Mo. - Do.

Doppelbelegung

€ 169 p. P. & Nacht

Einzelbelegung

€ 289p. P. & Nacht

Anreise Fr. - So.

Das Radisson Blu Hotel in Lyon befindet sich in den obersten Etagen des Turms Tour Part-Dieu und gewährt seinen Gästen einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Alpen. Dieses erst kürzlich renovierte Hotel besticht durch sein modernes und elegantes Design. Ein stilvoller Ort mit hervorragendem Service, der einen Aufenthalt in Lyon unvergesslich macht. Reisenden, die mit dem TGV ankommen, bietet das Radisson Blu die perfekte Lage gleich neben dem Bahnhof Lyon-PartDieu. Weitere Informationen zur Anreise mit dem TGV finden Sie hier.

Hotel nur in Verbindung mit TGV buchbar. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot auf Basis tagesaktueller Raten. Die Anfrage richten Sie bitte an service@a-rosa.de.

Leistungen

Übernachtung inkl. Frühstück, mit möglicher Verlängerung

Schiffe auf dieser Reise

A-ROSA LUNA

{f:if(condition: '', then: ')}
A-ROSA LUNA