Jeder Fluss entspringt einer Quelle

Für uns ist 2022 ein besonderes Jahr, denn wir feiern Jubiläum! Vor 20 Jahren haben die ersten A-ROSA Schiffe ihren Dienst aufgenommen. Seitdem haben wir Flussreisen stets mit neuen Ideen zu dem weiterentwickelt, was sie sein können: zu Städte-Natur-Schlemmer-Aktiv-Abenteuer-Wellness-Romantik-Familien-Reisen. Kommen Sie mit auf unsere Zeitreise durch die A-ROSA Geschichte!

Leinen Los!

Leinen Los!

Die Donau stellt für uns ein ganz besonderes Fahrgebiet dar. Denn hier begann die Erfolgsgeschichte von A-ROSA: 2002 traten die A-ROSA BELLA und ihr Schwesterschiff, die A-ROSA DONNA auf der Donau die allerersten A-ROSA Reisen an. Nach der Taufe am 05. April 2002 in Rostock, wurden beide “per Huckepack” auf einem großen Frachtschiff ins Schwarze Meer gebracht, um von dort aus zu ihrer Jungfernfahrt in die Donau aufzubrechen.

05.04.2002

2003

Deutsche Seerederei

Deutsche Seerederei

Kurz nach dem Einsatz der ersten beiden Donauschiffe wurde das Unternehmen 2003 von der Deutschen Seereederei übernommen.

Die Flotte wächst

Die Flotte wächst

Die Donau-Routen von Wien bis zum Schwarzen Meer sind so beliebt, dass A‑ROSA zwei neue Schiffe – MIA und RIVA – auf die schöne, blaue Donau schickt. So wird aus dem Duo bald eine echte Flotte, die stetig wächst, in den schönsten Metropolen Europas anlegt und noch viel, viel vorhat.

2003

2004

2005

Neue Gestirne über Rhône & Sâone

Neue Gestirne über Rhône & Sâone

Als neues Fahrtgebiet wurde 2005 die Rhône eingeführt, auf der seitdem A-ROSA STELLA und LUNA unterwegs sind. LUNA, der Mond, und STELLA, der Stern – passendere Reisebegleiter durchs sonnige Südfrankreich kann man sich nicht wünschen, oder?

Zu Gast bei Vater Rhein

Zu Gast bei Vater Rhein

Die A-ROSA AQUA ist 2009 die Erste, die Teile des Rheins befährt und somit ein weiteres Fahrtgebiet erschließt. Seitdem entdecken unsere Gäste alles, was der Rhein zu bieten hat - wilde Landschaften, einsame Burgen, romantische Dörfer und lebendige Städte, Fachwerk und moderne Architektur.

2009

2010

2011

2012

Verstärkung auf dem Rhein

Verstärkung auf dem Rhein

Zusammen mit der A-ROSA VIVA, der A-ROSA BRAVA und der A-ROSA SILVA wird in den folgenden Jahren bald der ganze Fluss – vom Rheinfall bis zur Mündung - erobert.

Neue Gesichter

Neue Gesichter

Im Jahr 2013 kam Jörg Eichler als Geschäftsführer an Bord. Das Management bilden somit Jörg Eichler, Chief Executive Officer, sowie Markus Zoepke, Chief Operation Officer. Beide sind zudem als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt. Ein weiteres Gesicht kommt 2014 mit Yvonne Catterfeld als Markenbotschafterin von A-ROSA an Bord. Die Sängerin und Schauspielerin ist heutzutage mit der A-ROSA FLORA und ALVA bereits Taufpatin von zwei A-ROSA Schiffen.

2013

2014

2014

Schöne Zeit auf der A-ROSA FLORA

Schöne Zeit auf der A-ROSA FLORA

Mit der A-ROSA FLORA wurde 2014 unser zweites Suitenschiff eingeführt. In den bis zu 29m2 großen Kabinen können die Gäste den exklusiven Suiten-Service genießen, der unter anderem Room-Service, einen 24-Stunden-Butler-Service und einen Willkommen-Champagner umfasst.

innovative Neuerungen

innovative Neuerungen

Transfer, Getränke, Spa-Behandlung und mehr? Mit dem Premium alles inklusive-Tarif führt A-ROSA 2014 den beliebten Rundum-sorglos-Tarif ein, der die Gäste noch heute begeistert. Zur gleichen Zeit werden auch erstmals die Familienreisen mit Kids Club durchgeführt. Somit war A-ROSA der erste Anbieter von Kinderbetreuung und extra Kabinen für Familien.

2014

2017

Savoir-vivre mit der A-ROSA VIVA

Savoir-vivre mit der A-ROSA VIVA

Paris voraus! Die A-ROSA VIVA wechselt das Fahrtgebiet und so geht es endlich auch in die vielleicht schönste Metropole Europas. Und zwar auf der genauso schönen Seine. Bonjour!

Duke Street

Duke Street

Im Februar 2018 erwarb der britische Finanzinvestor Duke Street die Beteiligungen an der A-ROSA Flussschiff GmbH.

2018

30.04.2019

Fernweh nach Portugal?

Fernweh nach Portugal?

Auf den Douro haben die A-ROSA Gäste lange gewartet. Es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt: Der Douro verwöhnt uns mit Kultur und Natur – die A-ROSA ALVA mit allem anderen.

Neuer Glanz

Neuer Glanz

Die A-ROSA DONNA bekam 2019 einen neuen Anstrich und wurde einmal komplett auf Vordermann gebracht. Es wurden sowohl die öffentlichen Bereiche – Restaurant, Lobby, Atrium, Loungebar und Sonnendeck – als auch die Kabinen neu gestaltet. Wie bei anderen A-ROSA Schiffen wurde zudem ein separater Gourmetbereich geschaffen: das A-ROSA Stüberl.

2019

2022

Elektrokraft voraus!

Elektrokraft voraus!

Mit der A-ROSA SENA befahren wir nicht nur den nördlichen Rhein, sondern auch neue Gewässer: E-Motion. Die A-ROSA SENA ist mit einem Hybridantrieb ausgestattet und senkt so den Dieselverbrauch und setzt neue Standards für nachhaltige, umweltfreundliche Reisen.

Eine große Vision nimmt Fahrt auf

Eine große Vision nimmt Fahrt auf

A-ROSA steuert auf seine Neuausrichtung ab 2023 zu, wo mit einem PremiumPLUS‑Angebot noch mehr Qualität mit dem Schwerpunkt auf Individualität, Service, Kulinarik, Lokalität und Nachhaltigkeit geboten wird.

Zukunft

Feiern Sie mit uns!

Lassen Sie uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Teilen Sie auf Social Media Ihren liebsten Moment aus den letzten 20 Jahren auf einer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA und vergessen Sie nicht uns unter @arosakreuzfahrten zu verlinken!

#20JAHREAROSA  |  #AROSAMOMENTE  |  #MITAROSAJUNGGEBLIEBEN

Noch buchbar
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Traumhaft schöne Angebote für Flusskreuzfahrten in 2022!

Im Tarif Premium alles inklusive und mit Jubiläums-Bonus oder mit 20% Ermäßigung.