loader
loader

Zurück zu "JOB & KARRIERE"

FAQ - Die häufigst gestellten Fragen zum Thema Karriere bei A-ROSA:

Wie komme ich zum Schiff und am Ende des Vertrages wieder zurück nach Hause?

Die Anreise zum Schiff und die Abreise vom Schiff nach Hause organisiert, bucht und zahlt A-ROSA für Sie und lässt Ihnen dann alle Informationen und Tickets per Mail zukommen.


Was muss ich alles mit an Bord bringen? Werden Bettwäsche und Handtücher gestellt?

Bitte bringen Sie all Ihre unterzeichneten und ausgefüllten Vertragsunterlagen mit an Bord. Ebenso ganz wichtig ist Ihr Reisepass! Handtücher und Bettwäsche bekommen Sie an Bord von uns.


Wie viel Gepäck ist erlaubt?

Generell dürfen Sie so viel Gepäck mitnehmen wie Sie mögen und brauchen. Allerdings übernimmt A-ROSA (im Falle einer An- / Abreise per Flugzeug sowie bei eventuellen Umstiegen während des Vertrages) nur die Kosten von einem Gepäckstück mit ca. 23 kg. Daher sollten Sie versuchen sich auf diese Angabe zu beschränken. Weiterhin zu beachten ist, dass Ihre Kabine nicht allzu viel Platz hat.


Wie kann ich an Bord Kontakt zu Familie und Freunden halten? Dürfen sie mich an Bord besuchen?

Sie können ein kostengünstiges Internetpaket an Bord kaufen und nutzen. Alternativ ist ein Internet Cafe an Land meist nicht weit. Ihr Mobiltelefon funktioniert in der Regel auch, wenn Sie mit dem Schiff in Hafennähe sind.
Je nach Einsatzgebiet ist es natürlich auch möglich Ihre Lieben persönlich zu treffen und Kontakte zu pflegen. Ein kurzer Besuch an Bord ist nach Rücksprache mit der Schiffsführung in der Regel sehr gerne machbar.


Wie lange ist man an Bord und wie viel arbeitet man die Woche?

Ein regulärer Saisonvertrag geht entweder von Februar bis November oder von März bis Januar. Bei der Gestaltung und Festlegung der Dauer sind wir allerdings flexibel, so sind auch kürzere Verträge möglich. Im Sommer gibt es zum Beispiel unsere kurzen Relief Verträge, die den Urlaubsvertretungen an Bord dienen und in der Regel ca. 3-4 Monate lang sind. Bei einem regulären Saisonvertrag haben Sie die Möglichkeit für 2-4 Wochen (je nach Rang) in den bezahlten Urlaub zu gehen.
Je nach Fahrtgebiet haben Sie eine 6 oder 7 Tage Woche. Die Arbeitsstunden richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


Muss ich eigene Berufskleidung mitbringen und wie sieht es mit Waschmöglichkeiten aus?

Eine Uniform bekommen Sie an Bord kostenfrei von uns zur Verfügung gestellt. Bis diese allerdings eintrifft, bitten wir Sie, zur Überbrückung, eigene Berufskleidung mitzubringen. Eine detaillierte Liste erhalten Sie mit den Vertragsunterlagen.
Es gibt Waschmaschinen für die Nutzung von Mitarbeitern, die Sie für Ihre Wäsche in Gebrauch nehmen können. Ihre Uniform wird ausschließlich von uns gereinigt.


Bekomme ich an Bord Artikel für den täglichen Bedarf?

Crew Mitglieder können Getränke, Süßigkeiten, Toilettenartikel und Zigaretten an Bord kaufen.


Wie kann ich an Bord bezahlen, benötige ich eine EC Karte?

Bei Einstieg wird ein Bordkonto für Ihre Ausgaben erstellt, welches dann regelmäßig abgerechnet wird (bar oder EC). Wir raten Ihnen eine EC Karte mitzunehmen.


Ist es vom Schiff aus möglich, Post zu verschicken und zu empfangen?

Vom Schiff aus können Sie keine Post aufgeben. Die nächste Postfiliale an Land ist aber nie allzu fern. Post an Bord empfangen hingegen ist kein Problem. Hier erhalten Sie die Agenturadresse Ihres Schiffes, die Sie Familie und Freunden geben können um sich etwas schicken zu lassen.


Kann ich auch an Land gehen?

Selbstverständlich können Sie an Hafentagen in Ihrer Freizeit an Land gehen und die tollen Orte erkunden. Nach Absprache ist u.U. auch die Teilnahme an einem unserer Gäste Ausflüge möglich.

Zurück zu "JOB & KARRIERE"