loader
loader
Mittwoch, 24. November 2010

A-ROSA unterstützt Verbraucherschutz im Internet

A-ROSA unterzeichnet Verhaltenskodex „Code of Conduct“ der Branchenverbände DRV und VIR

Rostock, den 24. November 2010. –  Um ihren Kunden künftig mehr Sicherheit bei Reisebuchungen im Internet zu bieten und die Kundenfreundlichkeit im Online-Sektor zu stärken, hat die A-ROSA Flussschiff GmbH in einer freiwilligen Selbstver-pflichtung den so genannten „Code of Conduct für das Onlinemarketing“ der touristischen Branchenverbände unterzeichnet. Die beiden Verbände „Verband In-ternet Reisevertrieb“ (VIR) und „Deutsche ReiseVerband“ (DRV) haben gemeinsam Verhaltensgrundsätze für ein kundenfreundliches Marketing im Internet entwickelt, welche die unterzeichnenden Unternehmen zur Einhaltung bestimmter Mindest-standards im Onlinemarketing, insbesondere im Suchmaschinenmarketing, anhalten und verpflichten. Die zusammengestellten Verhaltensgrundsätze basieren dabei auf rechtlichen Rahmenbedingungen und wurden um Empfehlungen beider Verbände ergänzt.

„Mit der Unterzeichnung des Code of Conducts möchten wir unseren Kunden für eine mögliche Buchung im Internet das Gefühl der Verlässlichkeit und Sicherheit geben und verpflichten uns somit zu grundsätzlichen Prinzipien und klaren Stan-dards für ein korrektes Handeln im Netz“, erklärt Tobias Brüggemann, Manager Online, CRM & Service Center der Rostocker Reederei. Der drei Seiten umfassende „Code of Conduct" beinhaltet dabei neben einer erläuternden Präambel und allge-meinen Regelungen in Bezug auf fremde Markenrechte auch Verpflichtungen zu fairem Wettbewerb im Bereich Online-Marketing. Beim Search Engine Marketing verpflichten sich die unterzeichnenden Unternehmen zum Beispiel, keine Marken, Firmen oder Kennzeichen eines fremden Unternehmens in täuschender Absicht als Keyword zu verwenden. „Die neuen Regelungen sind von großer Bedeutung für das Online-Marketing und werden künftig für klare Wettbewerbsbedingungen sorgen", unterstreicht Brüggemann.

Nach Unterzeichnung hat A-ROSA ein Logo als Gütesiegel erhalten, welches bei Werbeaktivitäten zum Einsatz kommen wird und hohe Qualitäts- und Sicherheits-standard bei einer A-ROSA Online-Buchung garantiert.

Weitere Informationen auch unter http://www.drv.de/engagement/verhaltenskodex-im-online-marketing.html

Pressekontakt:
A-ROSA Flussschiff GmbH      
Lara Vitzthum / Pressesprecherin    
Mail: l.vitzthum@a-rosa.de
Tel.: 0381-44040 226

Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Flusskreuz-fahrtschiffen auf die Donau sowie Rhône/Saône und Rhein spezialisiert und bietet vielfältige Themenreisen zu Kultur, Golf und Genuss. Das Unternehmen beendete das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2009 erfolgreich und erzielte einen Umsatz von rund 51 Millionen Euro. Die Steigerung zum Vorjahr (45,2 Millionen Euro) betrug rund 12 Prozent.

Mit einem innovativen Konzept aus legerem aber stilvollem Wohlfühlurlaub, vielfältigem Freizeitprogramm und luxuriöser Ausstattung bieten die acht modernen Premium-Schiffe Kreuzfahrten auf den schönsten Flüssen Europas.

Pressekontakt

Ansprechpartner Nicole Lerrahn
Pressesprecherin
Adresse A-ROSA Flussschiff GmbH
Loggerweg 5
18055 Rostock
Telefon
Mobil
Fax
E-Mail
+49 (0)3 81 / 440 40 226
+49 (0)1 70 / 458 57 13
+49 (0)3 81 / 440 40 109
presse.fluss@a-rosa.de

Pressemappe & weitere Downloads