loader
loader
Freitag, 24. April 2009

Kiellegung und Rohbau-Besichtigung

A-ROSA Flussschiff GmbH feiert mit Top-Vertriebspartnern auf Neptun Werft

Rostock, 24. April 2009. Unter dem Namen A-ROSA VIVA wurde gestern das insgesamt achte Schiff der A-ROSA Flussschiff GmbH auf der Neptun Werft in Warnemünde feierlich auf Kiel gelegt: Bei einem exklusiven Event konnten 30 geladene Top-Vertriebspartner der Kiellegung beiwohnen und bekamen auch eine erste Führung durch den Rohbau des Schwesterschiffes A-ROSA AQUA.

Die Expansion geht planmäßig voran: Aktuell sind zwei neue A-ROSA Flussschiffe für den Rhein im Bau, um den beliebten Fluss neu erlebbar zu machen: Die fast fertig gestellte A-ROSA AQUA (Jungfernfahrt 01. August 2009) und die A-ROSA VIVA (Indienststellung April 2010).  

Unter dem Beifall der Vertriebspartner wurde nach alter Schiff-bautradition unter den Rumpf des ersten Stahlblocks eine Glücksmünze gelegt. Bettina Pichler, Referentin Touristik & Vertriebsstrategie der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH und Koordinatorin des Seereisenkontaktreises, fungierte dabei als „Kiellegungs-Patin“ für die A-ROSA VIVA. Im Anschluss können jetzt alle anderen Schiffssektionen und Blöcke miteinander verschweißt und das Schiff mit Rumpf und allen Decks stahlbaulich fertig gestellt werden.

Auch die Arbeiten an der A-ROSA AQUA, die am 24. Juli in Köln getauft und am 01. August 2009 pünktlich ihre Jungfernfahrt antreten wird, liegen im Zeitplan. Nach der Kiellegung-Zeremonie nahmen Vertriebspartner und Gäste die spannende Gelegenheit wahr, um den  Rohbau des Schiffes zu besichtigen und sich vom dem neuen Schiffstyp sowie der gezeigten Musterkabine begeistern zu lassen.

Die A-ROSA VIVA ist neben der A-ROSA AQUA der zweite Neubau für das Fahrgebiet Rhein/Main/Mosel. Die Flusskreuzer werden 135 m lang und 11,40 m breit sein und haben einen Tiefgang von 1,60 m. 99 Außenkabinen mit Flächen von jeweils 14,5 Quadratmetern garantieren bis zu 202 Passagieren Platz für erholsame Urlaubsmomente. 70 dieser Kabinen sind mit einem französischen Balkon ausgestattet. Büfett-Restaurant, Weinwirtschaft, Lounge, SPA-Bereich sowie ein großes Sonnendeck sorgen für einen angenehmen Aufenthalt an Bord. Alle acht Schiffe der A-ROSA Flotte wurden seit 2001 auf der Neptun Werft gebaut.

Fakten A-ROSA: Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist der Marktführer für Flusskreuzfahrten auf der Donau und Rhône/Saône. Zur modernen Flotte gehören momentan sechs Schiffe, zwei Neubauten für den Rhein werden 2009/2010 in Dienst gestellt. Das Unternehmen hat Büros in Rostock, Hamburg und der Schweiz mit insgesamt ca. 335 Mitarbeitern.  

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

A-ROSA Flussschiff GmbH Pressestelle
Julia Kolanghis
Telefon: +49 (0)40/300 322-200
Mail: j.kolanghis@a-rosa.de

Sitz der Gesellschaft: A-ROSA Flussschiff GmbH, Am Strande 4, 18055 Rostock

Dateien:
PM_Kiellegung_VIVA.pdf26 K

Pressekontakt

Ansprechpartner Nicole Lerrahn
Pressesprecherin
Adresse A-ROSA Flussschiff GmbH
Loggerweg 5
18055 Rostock
Telefon
Mobil
Fax
E-Mail
+49 (0)3 81 / 440 40 226
+49 (0)1 70 / 458 57 13
+49 (0)3 81 / 440 40 109
presse.fluss@a-rosa.de

Pressemappe & weitere Downloads