• A-ROSA Flusskreuzfahrten 2017
    Donau - Rhein/Main/Mosel - Rhône/Saône - Seine
loader
loader

NEUE AUSSICHTEN: DER KATALOG FLUSSKREUZFAHRTEN 2017!

VIER FLÜSSE, ACHT UFER, NEUN LÄNDER. MACHT: UNENDLICHE PERSPEKTIVEN.

Einer von vielen Gründen dafür, zu verreisen, ist der Wunsch, etwas Neues zu sehen. Denn neue Eindrücke lassen uns Momente noch intensiver und bewusster erleben. Freuen Sie sich auf einen Urlaub voll neuer Aussichten. Das Flusskreuzfahrt-Abenteuer 2017 wartet mit einem imposanten neuen Fahrtgebiet auf Sie - die Seine.

Wer zwischen Paris und Le Havre die Seine bereist, erfährt viel über faszinierende Kunst und spannende Weltgeschichte, über Alltag und Wirtschaft Frankreichs.

Probieren Sie die Käsespezialitäten und lassen Sie sich von Cidre und Calvados verführen. Und schwärmen Sie von Paris! Lernen Sie, zu verstehen, warum der Name dieser Stadt ein entrücktes Lächeln bei seinen Kennern auslöst und warum die Vernunft hier die ewige Verliererin ist gegen Träume und Lebensfreude.

Willkommen an Bord. Ihr schöne Zeit beginnt jetzt!

Ein Fluss öffnet immer den Horizont. Vom Schiff aus ebenso wie vom Ufer.

Yvonne Catterfeld - Sängerin & Schauspielerin

Mit A-ROSA machen Sie mehr aus Ihrer Zeit.

ERLEBNIS.

Entdecken Sie jeden Tag neue Metropolen und faszinierende Naturlandschaften. Unternehmen Sie Ausflüge und genießen Sie unser Unterhaltungsprogramm.

Mehr

ENTSPANNUNG.

Erholen Sie sich an Bord in entspannter und stilvoller Atmosphäre auf dem Sonnendeck oder in der Sauna, während am Ufer die Landschaft an Ihnen vorbeizieht.

Mehr

GENUSS.

Mit „A-ROSA Premium alles inklusive“ genießen Sie kulinarische Highlights, ganztags feine Getränke, Vergünstigungen für den Spa-Bereich und vieles mehr.

Mehr

Rundum sorglos mit A-ROSA Flusskreuzfahrten

PREMIUM ALLES INKLUSIVE - IHRE VORTEILE:

Eine süße Sünde zwischendurch naschen, in regionalen Spezialitäten schwelgen, wann immer einem danach ist, und sich mit dem Maître an Bord durch ausgesuchte Weine probieren – im Alltag ist man schließlich vernünftig genug. Noch mehr Entdeckerlust stillen spannende Ausflüge. Selbst die luxuriösen Angebote im SPA kann man vergünstigt genießen. Eine gute Sache, der Tarif A-ROSA Premium alles inklusive.

  • SPEISEN & KULINARIK
    Genießen Sie VollpensionPlus mit Gourmet-Buffets und Live-Cooking.
  • HOCHWERTIGE GETRÄNKE
    Wasser, Softdrinks, Kaffeespezialitäten, Weine (glasweise) und andere alkoholische Getränke
  • stehen Ihnen ganztägig zur Verfügung.
  • KOMFORT, WOHIN MAN BLICKT
    Nutzen Sie den Concierge-Service, den kostenlosen Transfer und das WLAN.
  • VIELFÄLTIGE ERMÄSSIGUNGEN
    Freuen Sie sich über 15 % günstigere Spa-Anwendungen und über die Frühbucher-Ermäßigungen.
  • NEU: Seine und Paris

    Auf zu neuen Ufern mit Startpunkt Paris.

    Zwischen Paris und Le Havre warten verträumte Landschaften und bezaubernde Städte auf Ihren Besuch. Kommen Sie erstmals mit A-ROSA auf die Seine - ein Fluss, der Geschichte schrieb, Kunstwerke schuf und die Liebe erfand. Die Seine ist die vielfach gewundene Nabelschnur, die die französische Hauptstadt mit dem Meer verbindet. Auf drei einzigartigen Routen entdecken Sie nicht nur die schillernde Mode- und Kunstmetropole Paris, sondern auch atemberaubende Landschaften, verwunschene Parkanlagen und verträumte Schlossanlagen:

    7 NÄCHTE: SEINE ERLEBNIS NORMANDIE MIT PARIS

    5 NÄCHTE: SEINE RENDEZ-VOUS MIT PARIS

    4 NÄCHTE: SEINE KURZ-KREUZFAHRT MIT PARIS

     

    Mehr zum Fahrtgebiet Seine

    Clever sparen mit A-ROSA Flusskreuzfahrten

    A-ROSA Ermäßigung sichern!

    Wer früher bucht, kann sich die einmaligen Vorteile sichern.

     

     

    Familien bei A-ROSA

    Familien bei A-ROSA

    Kinder fühlen sich an Bord wie auf einem großen Spielplatz. Denn Schiffsreisen sind Abenteuer, und Abenteuer sind besonders schön, wenn so gut für einen
    gesorgt wird wie bei einer A-ROSA Kreuzfahrt. Und das macht bei uns natürlich nicht irgendwer, sondern erfahrene Kinder-Animateure. So können sich Eltern ruhigen Gewissens entspannen, während der Nachwuchs große und kleine Abenteuer erlebt.

    Das A-ROSA Familien-Angebot:

    • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei*
    • A-ROSA Kids Club** mit Kinderanimation
    • Familientische
    • Spezielle Familienkabinen

    Mehr erfahren

     

    *mit mindestens einem vollzahlenden Erwachsenen im Tarif A-ROSA Premium alles inklusive
    ** in den Ferienzeiten

     

    Entertainment an Bord von A-ROSA

    Uwe Hübner und "Gespräche im Fluss"

    Ein ganz besonderer Mensch leistet Ihnen auf Ihrer Reise Gesellschaft: Der Chefredakteur und Autor Uwe Hübner ist ein anregender und einfühlsamer Gesprächspartner. Sie kennen ihn unter anderem als Moderator der „ZDF Hitparade“. Er hat wieder interessante und unterhaltsame Gäste zum beliebten Talkformat „Gespräche im Fluss“ auf die A-ROSA eingeladen.

    Außerdem hat Uwe Hübner verschiedene musikalische Highlights im Gepäck, ideal, um Urlaubsabende stilvoll zu untermalen oder schwungvoll zu verlängern.

    Zu den Gästen und Terminen

    Lektoren an Bord der Grand-Tours.

    Während draußen die Natur am Schiff vorbeizieht, können Sie sich an Bord über kleine kulturelle Highlights freuen – auf spannende Geschichten und interessante Vorträge.

    Auf unseren Grand-Tours über 7 Nächten haben wir für Sie hervorragende Journalisten, Wissenschaftler und Autoren engagiert, die Ihnen Spannendes und Interessantes zu berichten wissen. Von Belletristik bis Wissenschaft, von Krimi bis Kulinarik – an Bord unserer Schiffe reist auch Ihr Geist in neue Gefilde. Lassen
    Sie sich unterwegs von unseren A-ROSA Lektoren inspirieren.

    Zu den Lektoren Reisen

    Taufpatin & Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld

    PARIS. TAUSENDMAL BESUNGEN, DOCH NIEMALS LANGWEILIG - Yvonnes Reisetagebuch

    „Je t’aime“, hauche ich in die kühle Luft, als ich am frühen Morgen über die Champs-Élyseés schlendere. Ich bin auf dem Weg zu meinem Lieblingscafé, um mich bei einem „petit déjeuner“ für den Tag zu stärken. „Je t’aime“, denke ich erneut, als ich in das Croissant beiße. Ich liebe diese Stadt einfach. Paris schafft es, mich immer wieder aufs Neue zu begeistern. Die Stadt ist einfach wie ein gutes Liebeslied: herzerwärmend, romantisch und nicht aus dem Kopf zu kriegen. Zufrieden und gesättigt verlasse ich das Café. Mein Plan: zu Fuß zum Eiffelturm. Doch auf dem Weg dahin ziehen mich zwei leuchtend grüne Augen in ihren Bann. In einem alten Fenster sitzt eine getigerte Katze. Ich bleibe stehen.

    „Na, meine Süße?“ Wie eine Pharaonenprinzessin sieht sie aus. Dann muss ich lachen. Auf der Fensterbank entdecke ich ein Wasserschälchen, auf das jemand in weißen Buchstaben das Wort „Napoleon“ geschrieben hat. Ich habe es hier also nicht mit einer ägyptischen Schönheit, sondern mit einem französischen Feldherrn zu tun. Schnell weiter. Ich habe mir in den Kopf gesetzt, den Eiffelturm zu Fuß zu besteigen. Davor hatte ich mich bei meinen vorherigen Besuchen immer gedrückt. Doch jetzt ist es so weit. Keine Ausreden. Und was soll ich sagen? Man weiß den Ausblick dort oben gleich doppelt zu würdigen, wenn man völlig erschöpft die letzte Stufe erklimmt. Das gibt Muskelkater!

    Jetzt habe ich mir ein gutes Mittagessen verdient. Ich suche ein kleines Lokal auf und bestelle eine Bouillabaisse. Einfach lecker! Am Nachmittag will ich noch den Arc de Triomphe sehen. Der hat es mir einfach angetan. Auf halber Strecke entdecke ich einen Trödelmarkt. Gar nicht mal groß. Trotzdem halte ich mich hier eine lange Zeit auf. So viel zu entdecken. Ich lasse den Tag in Paris in einem kleinen Park ausklingen und genieße die letzten Sonnenminuten. Zurück zum Schiff nehme ich mir ein Taxi. Der Muskelkater macht sich nämlich bereits jetzt bemerkbar. Zufrieden, erschöpft und voller Eindrücke sinke ich auf mein Bett. Was für ein toller Tag!