• Bratislava Ausflüge
  • Bratislava
loader
loader

Mit A-ROSA die Stadt Bratislava entdecken

Städtereisen entlang der Donau

Tauchen Sie in die historische Welt der slowakischen Hauptstadt ein und erkunden Sie zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten von der Altstadt aus. Das mediterrane Flair lädt zu unterschiedlichen Freizeitaktivitäten von früh bis spät ein. Lediglich eine Stunde von Wien entfernt genießen Sie einen weitläufigen Panoramablick von der Pressburg aus, besuchen verschiedene Veranstaltungen des Nationaltheaters oder spazieren durch die idyllische Gartenanlage vor dem Palais Grassalkovich. Das Wahrzeichen der größten Stadt der Slowakei ist die vier-türmige Burg Bratislava, die Sie auf eine Reise durch die Geschichte mitnimmt.

Mit dem Schiff nach Bratislava

Kommen Sie an Bord der A-ROSA Kreuzfahrtschiffe und entdecken Sie die Stadt Bratislava einmal vom Fluss aus. Mit der A-ROSA BELLA, der A-ROSA DONNA, der A-ROSA MIA, der A-ROSA RIVA oder der A-ROSA SILVA legen Sie während Ihre Städtereise direkt im Zentrum von Bratislava an. Bratislava ist die einzige Hauptstadt auf der Welt, die an mehr als ein Nachbarland grenzt. Bereits in der Antike war die Hauptstadt Bratislava durch seine hervorragende Lage von unterschiedlichen Ethnien geprägt. Diese vielfältigen Einflüsse machen sich in jedem Winkel der Stadt bemerkbar. Erleben Sie die bunten Kulturen und reges Sprachgewirr in den Altstadtgassen, die gesäumt sind von vielen gut erhaltenen Stadtpalästen im Barock-und Rokokostil. Und beinahe glaubt man, hier noch die Musik der Habsburger Zeit durch die Gassen klingen zu hören.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Bratislava

Die Altstadt

Die Altstadt

Erkunden Sie die historischen Spuren von Bratislava in der urigen Altstadt. Das kleine Stadtzentrum begeistert mit zahlreichen Boutiquen, Cafés und restaurierten alten Gebäuden. Tagsüber lädt die Altstadt zum Bummeln und Shopping ein, abends verweilen Sie in den einladenden Gasthöfen. Der barocke Architekturstil verleiht den Bauwerken altertümlichen Charme. Achten Sie besonders auf die vielen Statuen und Figuren!

Die Pressburg von Bratislava

Die Pressburg von Bratislava

Der „Bratislava City Express“ bringt Sie zur Bratisavský Hrad – oder Pressburg – dem Wahrzeichen von Bratislava. Von dem 85 Meter hohen Felsen genießen Sie einen weiten Blick über die Donau. Die Stadt verdankt dem Auftraggeber Herzog Wratislaw ihren Namen, der die Anlage Mitte des 17. Jahrhunderts errichten ließ. Maria Theresia entschied sich ein Jahrhundert später für einen Umbau zu Repräsentationszwecken. Wussten Sie, dass die Burg als Motiv für die slowakischen Euro-Münzen dient?

Slowakisches Nationaltheater

Slowakisches Nationaltheater

Im Jahre 1920 wurde das Slowakische Nationaltheater nach der Unabhängigkeit der damaligen Tschechoslowakei gegründet und vereint heute wie damals die Bühnenkünste Schauspiel, Oper und Ballett. Seit seiner Gründung hat das Theater seine Heimat in einem historischen Gebäude, das in den Jahren 1884–86 als Stadttheater vom Büro Fellner & Helmer am Hviezdoslav-Platz erbaut worden war.

Martinsdom

Martinsdom

Die gotische Hallenkirche liegt am Westrand der Altstadt und ist das größte und älteste Kirchengebäude von Bratislava. Dabei diente der Dom früher als Krönungskirche der ungarischen Herrscher und beeindruckt seine Besucher heute noch mit seiner prunkvollen Inneneinrichtung. An königliche Zeiten erinnert heute vor allem das vergoldete Paradekissen und die vergoldete Krone.

Palais Grassalkovich

Palais Grassalkovich

Paradiesische Gärten umgeben das sogenannte Weiße Haus der Slowakei, das einst für den gesellschaftlichen Adel erbaut wurde und heute als Sitz der Präsidentenkanzlei dient. Sie bewundern von außen den beeindruckenden Rokokostil des luxuriösen Palais und betreten den öffentlich zugänglichen Grassalkovich Garten, in dem viele Statuen zeitgenössischer Künstler untergebracht sind. Offene Konzertbühnen laden in der Freizeit ebenso ein wie ausgiebige Spaziergänge.

Die historische Straßenbahn

Die historische Straßenbahn

Reinsetzen – und los geht’s! Die historische Straßenbahn folgt einer extra für Sie entwickelten Route und führt Sie zu besonders faszinierenden Bauten dieser Stadt, wie der Universität, dem alten Parlament, dem Präsidentenpalast, dem Nationaltheater und der Nationalgalerie. Mithilfe von ortskundigen Reiseleitern finden Sie schnell und einfach die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend spazieren Sie durch die mittelalterlichen Gassen der Altstadt und entdecken spannende Zeugnisse der Geschichte.

A-ROSA Flusskreuzfahrten mit Hafen Bratislava 2017

A-ROSA Flusskreuzfahrten mit Hafen Bratislava 2018