• A-ROSA Schiff auf der Mosel
loader
loader

Städtetrip nach Trier

Städtereisen entlang der Mosel

Unangefochten die älteste Stadt Deutschlands ist das UNESCO-Welterbe Trier. Der römische Kaiser Augustus gründete die Stadt 16 v.Chr. Er und seine Landsleute haben Trier über die Zeit ihrer Herrschaft gepräft - Trier wird auch als Zentrum der Antike bezeichnet und ist immer eine Städtereise wert: Amphitheater, Römerbrücke, Igeler Säule, Barbara- und Kaiserthermen und die Konstantinbasilika sind nur einige der Baudenkmäler, die uns heute Geschichte so anschaulich nahebringen. Das "Schwarze Tor", die Porta Nigra, ist das berühmte Wahrzeichen Triers. Seit 200 n. Chr. eröffnete dieses 30 Meter hohe Stadttor den Zugang zur Innenstadt. Die Farbe rührt von der Verwitterung des Sandsteins her und lässt es besonders mächtig wirken. Sie sind interessiert an jüngerer Geschichte? Das Karl-Marx-Haus ist das Geburtshaus des Ökonomen, Philosophen und Revolutionärs und heute ein Museum.

Trier Städtereise mit dem Schiff

Kommen Sie an Bord der A-ROSA Kreuzfahrtschiffe und entdecken Sie Trier einmal vom Fluss aus. Mit der A-ROSA SILVA und der A-ROSA FLORA legen Sie während Ihrer Moselkreuzfahrt direkt im Zentrum Triers an. Erkunden Sie die Stadt alleine oder schließen Sie sich einer unserer geführten Stadtausflüge mit ortskundigem Reiseleiter an. Abends kehren Sie zurück aufs Schiff und lassen die Erlebnisse des Tages beim Dinner Revue passieren oder Sie entspannen in unserem Wellnessbereich. Während Sie sich noch mit Mitreisenden austauschen, legt das Schiff bereits ab und steuert die nächste Stadt an, vielleicht Koblenz oder Köln.

A-ROSA Kreuzfahrten mit Hafen Trier 2018

A-ROSA Kreuzfahrten mit Hafen Trier 2019